The Walking Dead: Skybound hat keine Pläne für eine fünfte Staffel

Leaks dazu seien falsch.

Eine fünfte Staffel von The Walking Dead ist derzeit nicht geplant.

Das hat Skybound bestätigt, nachdem zuletzt einige vermeintliche Leaks zu einer neuen Staffel namens "A Fatal Frontier" die Runde machten.

Auf Reddit erklärt Brian Huntingdon, VP of Online Content bei Skybound, dass sich das Team normalerweise nicht zu solchen Spekulationen äußere.

In diesem speziellen Fall ging es Skybound darum, den vermeintlichen Leak als Fake zu enttarnen, bevor falsche Hoffnungen etstehen.

"Ich sage niemals nie in dieser Branche, aber wie nahe kann man an Null kommen?", schreibt er. "Besonders in diesen verrückten Zeiten ist es sehr unwahrscheinlich. Die Entwicklung zu übernehmen, um Staffel vier zu beenden, war verrückt, besonders für uns, da wir kein Entwicklungshaus sind."

Zusätzlich veröffentlichte Skybound noch ein Statement auf Twitter: "Vielen Dank an die Fans, die sich in den letzten Tagen gemeldet haben! Obwohl wir eure Begeisterung für Telltales TWD von ganzem Herzen schätzen, haben wir derzeit keine Pläne für eine fünfte Staffel."

Lest hier mehr zu The Walking Dead: The Final Season.

The_Walking_Dead_keine_Plaene_fuer_fuenfte_Staffel
Es gibt keine Pläne für eine Fortsetzung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading