Kingdom Hearts könnte eine Serie auf Disney+ bekommen

So spekuliert man.

Kingdom Hearts ist bekannt dafür, dass seine Story nicht unbedingt zu den übersichtlichsten zählt.

Das alles in einen Film zu stopfen, wäre ambitioniert. Eine Serie dazu bietet sich schon eher an und entsprechende Pläne für Disney+ scheint es zu geben.

Zuerst schrieb Emre Kaya von Cinema Spot auf Twitter darüber, die Serie solle von Square Enix produziert werden und es gebe bereite eine Pilotepisode, die mithilfe der Unreal Engine erschaffen wurde.

Gestützt wurden diese Berichte durch Jeremy Conrad, MCU Cosmics Chefredakteur, sowie Skyler Schuler, Chefredakteur von DisInsider. Auch Schuler spricht von einer animierten Serie und Disney-Sprecher sollen darin wieder in ihre bekannten Rollen schlüpfen.

Pläne für eine TV-Adaption von Kingdom Hearts gab es DidYouKnowGaming? zufolge bereits 2015. Damals sei das Projekt aber aufgrund von Bedenken eingestellt worden, dass die Serieninterpretation der Geschichte zu sehr von den Spielen abweiche.

Inwiefern sich die aktuellen Pläne von den früheren unterscheiden, ist unklar.

Zuletzt erschienen auch Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 ReMIX und Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue für die Xbox One und brachten die Serie somit vollständig auf Microsofts Konsole.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading