Die PlayStation-Plus-Spiele im Juni 2020: Call of Duty: WW2 und Star Wars Battlefront 2

So unterschiedlich können Shooter sein.

Keine zwei Wochen und es wäre E3 gewesen! Ich hoffe, das bin nicht nur ich, der findet, dieses Jahr fliegt nur so dahin. In der aktuellen Situation ist das definitiv keine schlechte Sache, bedeutet das doch auch, dass wir wieder einen weiteren Monat der Pandemie hinter uns haben und zumindest eine eingeschränkte Rückkehr zur Normalität möglich ist. Sicher hat auch der bislang von Corona nur geringfügig beeinträchtigte Release-Kalender dazu beigetragen, die letzten Monate gut rumzubringen. Wenn nichts mehr geht, gehen schließlich immer noch Videospiele.

Im letzten Monat schoben Abonnenten eine eher ruhige Kugel: Der Landwirtschafts-Simulator 19 und Cities: Skylines waren dennoch veritable Zeitfresser und stehen noch bis zum 2. Juni zum Download bereit. Das nur als Erinnerung, sich diese Titel noch schnell zu sichern, bevor der Nachschub anrückt. Der ist zum Teil sogar schon da, denn einen der beiden Titel für Juni darf man sich jetzt schon sichern. Die Auswahl diesen Monat fällt jedenfalls betont schießfreudig aus - und könnte tonal und inhaltlich trotzdem kaum unterschiedlicher sein.

1

Falls ihr noch kein Abonnement habt, könnt ihr zum Beispiel hier 12 Monate PlayStation Plus kaufen (Anzeige). Aktuell gewährt Sony PS-Plus-Abonnenten doppelte Rabatte auf ausgewählte Spiele (Anzeige). Unter anderem gibt es damit aktuell Persona 5 für knapp 21 Euro (Anzeige), PES 2020 für nur etwa 9 Euro (Anzeige) oder Assassin's Creed Rogue Remastered für nicht ganz 15 Euro (Anzeige).

Call of Duty: WW2

So ganz sicher bin ich nicht, was die Leute von WW2 erwartet hatten. Sie bekamen einen soliden Serieneintrag mit angemessen Pathos-gefüllter Storyline über Mut und Opfer, die man natürlich nicht mögen muss, aber so in der Form zu erwarten war. Gute Schauspieler und eine gekonnte Inszenierung der Schlachten lieferten im Grunde genau das, was ich erwartet hatte. Nun gut, hier und gab es einige Feindbegegnungen, die doch sehr an Reaktionstests erinnerten, wenn ungezählte Mengen an Feindesnachschub ihre Köpfe aus einer Handvoll immer gleicher Spawnpunkte reckten. Vermutlich war "solide" einfach nicht die Erwartungshaltung an das jüngste Call-of-Duty-Studio Sledgehammer Games. Vermutlich hofften viele, nach dem für Fans befremdlichen Ausflug in die Zukunft (Infinite Warfare), das Team um Glen Schofield und Michael Condrey würden die Serie zugleich wieder erden und von dort aus mit Wucht ein Stück weit in die Zukunft tragen. Das ist in diesem netten, aber nicht zwangsläufig wahnsinnig erinnerungswürdigen CoD nicht gelungen.

2

Auch wenn ihm nach dem Experiment, das Infinite Warfare darstellte, vielleicht ein wenig der Mut fehlte: Ein nettes Spiel ist es aber allemal, vor allem, wenn es ab sofort kostenlos auf die Festplatte eurer PS4 wandert, denn WW2 gibt es ausnahmsweise früher. Der Multiplayer ist passend zum Rest des Spiels nicht gerade wegweisend, aber aktuell wohl das Maß der Dinge, sollen es Arcade-Schießereien zwischen Amerikanern und Nazis sein - und der Koop-Zombie-Modus hat David Tennant, bekannt aus Doctor Who. Mehr muss man dazu eigentlich nicht wissen, um dem B-Movie-artigen Dauerfeuer zumindest mal eine Chance zu geben. Dank PS Plus dürfte es an Mitspielern jedenfalls nicht mangeln. Zudem hat sich der Titel vor allem technisch exzellent gehalten, wenn man jetzt nicht zwangsläufig das neue Modern Warfare danebenhält.

Irgendwie spricht es für die Reihe, wenn man selbst die schwächeren Serieneinträge noch problemlos einlegen und für den Moment ungehemmten Spaß damit haben kann. Nicht jedes Spiel muss eure Welt verändern, manchen muss nur einfach gelingen, euch für ein paar Stunden an den Ort der Wahl zu versetzen. Und das tut WW2 vom blutgetränkten Strand der Normandie bis tief in die Reste des Nazireiches hinein mehr als nur kompetent. Probiert es aus, wenn euch nach einem Kriegsspiel mit mehr Herz als Verstand der Sinn steht.

Hier geht's zu Call of Duty: WW2 im PlayStation Store.

Star Wars Battlefront 2

Hey, hey, nicht weglaufen! In Sachen Battlefront 2 ist so langsam mal eine nachdrückliche Wahrnehmungskorrektur fällig, schätze ich. Ich will nicht sagen, dass es wahnsinnig viel weiter wäre, als Pandemic mit seinem zweiten Battlefront von 2005 war, aber es ist zumindest kein Rückschritt mehr und kann schon allein von seinen Schauwerten bestens leben. Näher kommt man in einem Spiel aktuell nicht an die Filmschauplätze heran. Und nein, Fallen Order funktioniert bei allen Qualitäten für mich nicht als Nostalgietrip.

3
Ganz nett fürs Erste, dieses Reboot mit Episode 7! Jetzt müsste nur noch einer die neue Trilogie zu einem würdigen Ende bringen. Ist da irgendwas geplant?

Schiebt man einmal die Enttäuschung über die platte Kampagne mit all ihrem verschenkten Potenzial weit von sich weg, muss man zugeben, dass EA und DICE den Karren nicht nur aus dem Dreck - beziehungsweise den X-Wing aus dem Dagobah-Sumpf - gewuchtet haben, sie haben ihn sogar mittlerweile wieder auf Hochglanz poliert. Die an Lootboxen gebundene Progression war schon bald nach dem Start Geschichte und in Sachen Inhalte hat EA reichlich kostenlose Karten, Modi und Helden nachgereicht und auch allgemein das Spiel abgerundet. Sicher, hierum wird sich keine kompetitive Szene versammeln, aber mehr noch als WW2 da oben ist Battlefront 2 ein extrem guter "Abschalten-und-draufhalten"-Shooter für die eine oder andere Stunde nach einem langen Tag. Wenn man für Star Wars noch Liebe übrig hat. Meine kehrt so langsam zurück, seit ich mir jeden Tag ein bisschen mehr weismache, es wäre seit dem netten Reboot durch The Force Awakens und dem in erster Linie hübschen und angenehm eigenständigen, sonst aber nicht weiter aufregenden The Mandalorian nichts weiter Filmisches in dem Universum passiert. Klappt bisher ganz gut! Versucht es doch selbst einmal!

Als Schlachtensimulator, der geradezu filmreif Schlüsselmomente und -schauplätze der Filme aus nächster Nähe erfahrbar macht, reicht diesem Spiel nichts das Wasser, daran ändert auch nichts, dass man sich in diesem Respawn-Fest letzten Endes immer wie ein nur kleines Zahnrad im Getriebe dieses Sternenkrieges fühlt. Seht ihr euch im Stande, dem Spiel seinen miesen Start und sein gieriges Handaufhalten von einst zu verzeihen, holt ihr euch hier ein wunderbar sorgloses Stück Action auf die Konsole, das noch immer durch neue Inhalte und Events frisch und am Leben wirkt. Und eines, das man auch mit Wochen und Monaten Abstand immer mal wieder einlegen kann, ohne gleich ans untere Ende der Scoreboards durchgereicht zu werden. Kaum auszudenken, was möglich ist, wenn DICE es beim nächsten Teil gleich von Anfang an alles richtig macht!

Hier geht's zu Star Wars Battlefront 2 im PlayStation Store.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

The Last of Us 2 - Komplettlösung und Tipps

Die vollständige Lösung mit Artefakten, Sammelkarten, Münzen und vielem mehr!

GTA 5 Cheats: Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

The Last of Us 2: Alle Safe Codes und Tresor Kombinationen

Wo ihr Safes und Tresore findet und mit welchen Codes ihr sie öffnet.

Resident Evil 3 Remake - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Euer Guide durch Raccoon City und den Kampf gegen Nemesis.

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading