Fortnite: Season 3 Start und Live-Event erneut verschoben

"Wir glauben fest an Gleichberechtigung und andere Formen der Gerechtigkeit."

Epic verschiebt den Start der dritten Fortnite-Season ein weiteres Mal.

Zuletzt wurde die dritte Season vor einer Woche nach hinten verschoben.

"Die aktuellen Ereignisse haben uns schonungslos vor Augen geführt, welche Ungerechtigkeit noch heute in der Gesellschaft besteht", heißt es in einem Statement. "Dies macht sich vom Verwehren einfacher Grundrechte bis hin zu subtilem oder sogar ganz offenem Rassismus gegen People of Color bemerkbar. Uns ist das Leid, das unsere Freunde, Familie, Team-Mitglieder und Spieler derzeit spüren, absolut bewusst."

"Wir glauben fest an Gleichberechtigung und andere Formen der Gerechtigkeit, an Vielfalt und Inklusion", schreibt das Studio. "Wir glauben auch daran, dass diese Grundwerte über der Politik stehen. Das Team möchte Saison 3 unbedingt veröffentlichten. Allerdings halten wir es für angebracht, unseren Mitarbeitern eine Auszeit zu geben, in der sie sich um sich selbst, ihre Familien und ihr soziales Umfeld kümmern können."

Zum einen verschiebt man das Event "Das Gerät" auf Montag, den 15. Juni, und den Start von Season 3 auf Mittwoch, den 17. Juni.

"Uns ist klar, dass wir die Saison damit ein weiteres Mal verschieben, und wir wissen eure Geduld und euer Verständnis in diesen schwierigen Zeiten wirklich zu schätzen."

Zuletzt gab es konkrete Hinweise auf eine überflutete Karte in Season 3, ebenso Spekulationen über ein Spongebob-Crossover.

Lest hier mehr zu Fortnite.

Fortnite_Season_3_erneut_verschoben
Es dauert wieder länger.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureDer Multiplayer von Last of Us 2 kann nicht früh genug kommen!

Eine Erinnerung daran, warum The Last of Us 2 noch nicht ganz komplett ist.

FeatureSind Spiele wie Liberated die Zukunft der Comics?

Piotr Gnyp von Walkabout Games versucht, Antworten darauf zu geben.

FeatureRocket Arena: Wenn Smash Bros. auf Quake trifft

Der Name passt, auch wenn er jemand anderes gehört.

GTA 5 Cheats: Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

The Last of Us 2: Alle Safe Codes und Tresor Kombinationen

Wo ihr Safes und Tresore findet und mit welchen Codes ihr sie öffnet.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading