Razer lässt euch spielen, um chirurgische OP-Masken für Hilfskräfte zu spenden

Stay Home and Game On.

Razer lässt euch den Kampf gegen Covid-19 unterstützen, indem ihr einfach zuhause bleibt und spielt.

Dazu müsst ihr Razers Software Razer Cortex verwenden, wodurch ihr beim Spielen Razer Silver bekommt. Dieses könnt ihr wiederum in chirurgische OP-Masken investieren, die man Hilfskräften aus dem Gesundheitssektor auf der ganzen Welt zur Verfügung stellt.

"Über Razer Cortex auf dem PC und Android-Smartphones, eine Software zur Optimierung vieler Spiele, kann jeder nachschauen, ob die eigenen Lieblingsspiele am Paid to Play-Programm und dem Verdienen von Razer Silver teilnehmen", heißt es. "Wer seine Spiele über Razer Cortex startet, verdient automatisch Razer Silver, das unter anderem in Razer-Hardware und digitale Geschenkkarten eingetauscht werden kann. Ab sofort lassen sich gegen Razer Silver auch Schutzmasken an die Helfer im Gesundheitswesen spenden."

Schutzmasken können zudem über die Währung Razer Gold gespendet werden. Nach Unternehmensangaben haben Spieler mithilfe von Razer Silver bereits über 30.000 Masken gespendet. Mehr Infos dazu gibt's hier.

Razer_Spenden_Masken
Spendet Masken, indem ihr spielt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading