So sieht es aus, wenn jemand Assassin's Creed mit Lego nachbaut

Eine Menge Arbeit.

Die einen erstellen ihre eigenen Trailer zu Spielen aus Spielmaterial, die anderen bauen sie mit Lego nach.

So zum Beispiel YouTuber "Productionetilego", der das bereits seit neun Jahren tut.

Etienne, so der reale Name von Productionetilego, hat jüngst einen in Lego nachgebauten Trailer zu Assassin's Creed Revelations hochgeladen, den ihr euch unten anschauen könnt.

Revelations ist zugleich auch das erste Spiel, zu dem er vor allem den Jahren erstmals einen Trailer in Lego nachbaute. Es ist ein interessanter Vergleich seiner Entwicklung und als zweites Video unten eingebettet.

Zwei Monate arbeitete er an seinem jüngsten Projekt. Um die Szenen möglichst originalgetreu nachzustellen, schaute er sich den Original-Trailer Frame für Frame an, sein eigenes Video besteht aus 3.430 Einzelbildern.

Und er würde zwar gerne jeden einzelnen Assassin's-Creed-Trailer auf diese Art nachbauen, allerdings gestalte sich das bei manchen eher schwierig und er habe nicht viel Freizeit.

In diesem Jahr erscheint mit Assassin's Creed Valhalla der neueste und bis dato größte Teil der Reihe, ebenso gibt es im Spiel verbale Auseinandersetzungen, die an die Beleidigungsduelle in Monkey Island erinnern.

Lest hier mehr zu Assassin's Creed Valhalla.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading