Madden NFL 21: Zeitraum für kostenloses Upgrade auf die Xbox Series X verlängert

Gilt für die gesamte Saison.

Electronic Arts hat den Zeitraum verlängert, in dem ihr für das kommende Madden NFL 21 ein kostenloses Upgrade von der Xbox One auf die Xbox Series X erhalten könnt.

Im Mai hatte der Publisher angekündigt, dass ein kostenloses Upgrade für Spieler nur bis zum 31. März 2021 möglich ist, wenn sie die Xbox-One-Version bis zum 31. Dezember 2020 gekauft haben.

Fans kritisierten diese zusätzlichen Einschränkungen im Angesicht von Microsofts Smart-Delivery-Feature, mit dem ihr von unterstützten Spielen, die ihr besitzt, immer die beste Version erhaltet.

Die Kritik kam wohl an, denn auf der Webseite von EA wurden die Angaben mittlerweile aktualisiert. Demnach wird ein kostenloses Upgrade von Madden NFL 21 bis zum Sommer 2021 möglich sein, wenn Madden NFL 22 erscheint.

"Nachdem wir die Reaktionen unserer Spieler gehört haben, weiten wir das Angebot auf die gesamte Madden-21-Saison bis zur Veröffentlichung von Madden NFL 22 aus, sodass Spieler auf Madden NFL 21 auf Xbox Series X upgraden können, wann immer sie die Konsole in diesem Zeitraum kaufen", heißt es.

Es ist davon auszugehen, dass es bei FIFA 21 dann ähnlich laufen wird. Möglich, dass wir darüber während des EA-Play-Live-2020-Events in der kommenden Woche mehr erfahren.

Madden_NFL_21_mehr_Zeit_fuer_kostenloses_Xbox_Series_X_Upgrade
Ihr könnt länger ein Upgrade erhalten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading