World of Tanks: "Verblüffend realistische" Berlin-Map veröffentlicht, Saison 2 startet morgen

Historische Genauigkeit.

Um historische Genauigkeit ging es Wargaming bei der neuen Berlin-Map, die ab sofort in World of Tanks verfügbar ist.

Die Entwickler beschäftigten sich mit zeitgenössischen Archivfotos, um die historischen Gebäude, die Denkmäler Berlins und die Umgebung nachzubauen.

"Damit Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, der Lehrter Bahnhof oder der Reichstag historisch korrekt nachgebildet werden konnten, griffen die Entwickler von World of Tanks auf mehr als 300 öffentlich zugänglichen Quellen zurück", heißt es. Darunter waren auch Architekturpläne der Krolloper aus dem Jahr 1846.

Am morgigen 11. Juni startet indes die zweite Saison mit einem neuen Battle Pass, der eine Reihe einzigartiger Belohnungen mit sich bringt.

"Wir haben gleich nach Beginn von Staffel 1 mit dem Sammeln von Feedback begonnen, so dass wir nahtlos in Staffel 2 des Battle Pass übergehen können. Sie bietet verfeinerte Mechanik und neue Belohnungen", verspricht Global Publishing Director Max Chuvalov.

Als Belohnungen erwarten euch unter anderem Premium-Zeit, Blaupausenfragmente, Kopfgeld-Ausrüstung sowie zwei hochkarätige Tier-X-Panzer: der US-amerikanische M48A5 und der tschechoslowakische TVP T 50/51. "Als Hauptpreis dieser Saison wartet ein exklusiver 3D-Stil für eines der beiden Kampffahrzeuge", sagt Wargaming.

Lest hier mehr zu World of Tanks.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading