Neues Capcom-Spiel Pragmata für PS5 enthüllt

Futuristisch

Bereits im Februar tauchte erstmals der Name "Pragmata" als mögliche neue IP von Capcom, als sich die Spieleschmiede das Trademark dafür sicherte. Nun gibt es auch endlich bewegte Bilder dazu, denn beim PS5-Event wurde erstmals der offizielle Trailer enthüllt.

Zu sehen ist eine menschenleere Großstadt, die von einem futuristischen Protagonisten und einem kleines Mädchen ergründet wird, ehe die heile Welt in Scherben zerbricht und es ums Überleben geht. Der Trailer sieht vor allem schön aus, wirft aber jede Menge Fragen auf, die vorerst offenbleiben.

Erscheinen soll Pragmanta erst 2022 für PC, PS5, und Xbox Series X.

Pragmata war zwar eines der Highlights von Capcom beim PS5-Event, aber nicht das Einzige, denn die Spieleschmiede hat auch noch das neue Resident Evil 8: Village vorgestellt.

Für eine komplett Übersicht, was es alles gab und was eure Top-Highlights des Events waren, schaut doch mal hier rein: Das PS5 Event - Alle Ankündigungen und Spiele im Überblick

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading