Ark: Survival Evolved: Neue Version der Crystal Isles veröffentlicht und ein Jubiläumsevent

Zum fünften Geburtstag.

In diesen Tagen feiert Ark: Survival Evolved seinen fünften Geburtstag.

Anlässlich dessen läuft seit dem 11. Juni und noch bis zum 24. Juni ein Jubiläumsevent im Spiel.

Im Zuge dessen gibt der Flugsaurier Tropeognathus sein Debüt im Spiel. Auf dem PC findet ihr den Tropeognathus auf den Crystal Isles. Von dieser Map wurde jetzt eine neue, überarbeitete Version veröffentlicht.

Auf den Konsolen ist der Tropeognathus auf den folgenden Maps als seltener Spawn zu finden: The Island, The Center, Scorched, Earth, Ragnarok und Valguero.

Darüber hinaus sind im Rahmen des Events fünf neue Chibi-Pets im Spiel, ein Party Dodo, es gibt einen Geburtstagskuchen und das Breeding läuft dreimal schneller ab. Den vierfachen Bonus gibt's für Player XP, Harvesting und Taming.

Derzeit gibt's neben der Samurai Shodown Neogeo Collection auch Ark: Survival Evolved kostenlos im Epic Games Store.

Schaut auch bei unseren Ark Cheats vorbei, wenn ihr euch im Spiel ein wenig austoben möchtet.

Lest hier mehr zu Ark: Survival Evolved.

Ark_neue_Map_fuenfter_Geburtstag
Die Crystal Isles wurden überarbeitet.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading