Call of Duty Mobile: Season 7 ist da und das ist alles neu!

Eine Reihe neuer Inhalte.

Season 7 in Call of Duty Mobile hat begonnen.

"Radioakter Agent" lautet der Titel der neuen Saison und sie umfasst unter anderem eine umfangreiche Erweiterung des Battle-Royale-Modus.

Mit Tunisia und Gulag gibt es zwei neue Multiplayer-Maps und mit Cluster-Schlag eine neue Punkteserie. Neu sind auch der klassische Feuergefecht-Modus und Angriff der Untoten, der dem Infiziert-Modus aus Modern Warfare ähnelt.

Kommen wir zum Battle Royale, in dem es insgesamt sieben neue Zonen gibt, darunter einen Schwarzmarkt, einen Hafen, ein Sanatorium und mehr. Der Schlächter ist ein neuer Boss, während ihr den Rauchbomber als neue Klasse und den Panzer als neues Fahrzeug nutzen könnt.

Im Battle Pass zu Season 7 erwarten euch neue Charaktere wie der Ghost-Schutzanzug und der Krüger-Alchemist, ebenso natürlich eine Menge neuer Waffen und Objekte.

Des Weiteren ist mit neuen Events, saisonalen Herausforderungen, UI-Updates, Anpassungen der Waffen-Balance und weiteren Spielverbesserungen zu rechnen.

Lest hier mehr zu Call of Duty Mobile.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading