Cris Tales lässt euch ab dem 17. November die Zeit manipulieren, Release für PS5 und Xbox Series X geplant

Eine neue Demo ist jetzt verfügbar.

Cris Tales hat einen Veröffentlichungstermin bekommen.

Am 17. November erscheint die "rundenbasierte Liebeserklärung an klassische JRPGs" für Nintendo Switch, PS4, Xbox One, PC und Stadia. Darüber hinaus ist die Veröffentlichung auf PlayStation 5 und Xbox Series X geplant.

Weiter unten gibt's einen neuen Trailer zu sehen und außerdem hat die bereits verfügbare Demo des Spiels neue Inhalte bekommen.

"Willhelm schließt sich der Truppe für acht zunehmend härtere Kämpfe an, in denen die Spieler neuen Feinden gegenüberstehen und ihren Mut in einem Mini-Boss-Kampf unter Beweis stellen", heißt es. "Dieser Kolosseums-Modus gibt einen Einblick in das Kolosseum-Erlebnis, das im fertigen Spiel zur Verfügung stehen wird."

Ihr findet die Demo auf Steam und GOG.

Lest hier mehr zu Cris Tales.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading