GTA 5: Wie Rockstar die Next-Gen-Version verbessern möchte

Das neue Skyrim?

In der letzten Woche wurde GTA 5 für die PS5 angekündigt, exklusiv für Sonys Konsole ist es mitnichten.

Rockstar spricht auf der eigenen Webseite davon, dass die Abenteuer von Michael, Franklin und Trevor "auf eine neue Generation von Konsolen kommen, inklusive der PlayStation 5". Viel bleibt da dann außer der Xbox Series X nicht mehr übrig, nicht wahr?

In der zweiten Jahreshälfte 2021 ist damit zu rechnen und was erwartet euch in der Next-Gen-Version?

Es war ein wenig enttäuschend, dass es nicht mal einen kleinen Vorgeschmack, sondern nur einen alten Trailer zu sehen gab. Rockstar verspricht allerdings "eine Reihe technischer Verbesserungen, visueller Upgrades und Performance-Verbesserungen", wodurch das Spiel "schöner und reaktionsschneller als je zuvor" werden soll.

Modder sorgten und sorgen bei GTA 5 bereits für einige beeindruckende Resultate in Sachen Grafik. Wie Rockstars Next-Gen-Vision von Los Santos aussieht, bleibt noch abzuwarten.

Mit GTA 5 macht natürlich auch GTA Online den Sprung in die Next-Gen. Hier ist mit "weiteren neuen Updates" zu rechnen und ebenso Inhalten, die exklusiv auf den neuen Konsolen und dem PC verfügbar sind. In der zweiten Jahreshälfte 2021 erscheint zudem eine neue, eigenständige Version von GTA Online, die in den ersten drei Monaten für PS5-Spieler umsonst ist.

Darüber hinaus erhalten PS-Plus-Nutzer auf der PS4 in jedem Monat bis zum Launch von GTA Online auf der PS5 1.000.000 GTA$ geschenkt, wenn sie sich monatlich im Spiel einloggen.

Hier haben wir die besten GTA 5 Mods für euch, außerdem lohnt sich ein Blick in die GTA 5 Cheats und in die GTA 5 Komplettlösung, wenn ihr in Los Santos Hilfe benötigt.

Lest hier mehr zu Grand Theft Auto 5.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (20)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (20)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading