Jump Rope Challenge ist ein neues Nintendo-Spiel für Switch - und es ist kostenlos!

Bis Ende September.

Nintendo hat mit Jump Rope Challenge ein neues Spiel für die Switch veröffentlicht.

Es wurde von einer kleinen Gruppe Nintendo-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen in Japan im Homeoffice entwickelt und basiert auf der Unity-Engine.

Hier geht es ausschließlich ums Hüpfen und Springen, genauer gesagt dreht sich alles ums virtuelle Seilspringen.

"Die SpielerInnen benutzen die zugehörigen Joy-Con wie die Griffe eines imaginären Springseils - und hüpfen einfach drauflos", heißt es. "Es können auch zwei Familienmitglieder gleichzeitig um die Wette hüpfen, wenn beide je einen Joy-Con in einer Hand halten. Auf dem Bildschirm machen hüpfende Häschen jede Bewegung mit. Die Menüführung ist denkbar einfach, und ohne lange Einführung können alle sofort loshüpfen."

Darüber hinaus ist es auch möglich, alles ohne zu springen zu spielen, indem ihr die Knie beugt und die Arme wie beim Seilspringen bewegt. Somit bleibt es dann geräuschlos.

Bis Ende September könnt ihr euch das Spiel kostenlos im eShop herunterladen.

Jump_Rope_Challenge_Nintendo_Switch
Hüpft mit einem imaginären Seil.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading