The Witcher 3: So bekommt ihr eine kostenlose Version auf GOG - aber nur für kurze Zeit!

Für Besitzer anderer Versionen.

Hättet ihr gerne eine kostenlose Version von The Witcher 3: Wild Hunt auf GOG?

Die könnt ihr jetzt bekommen, wenn ihr bestimmte Voraussetzungen erfüllt. Zuerst einmal müsst ihr das Spiel auf einer anderen Plattform besitzen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr eine Konsolenversion von The Witcher 3 habt oder die Steam-Version. Trifft das zu, braucht ihr noch GOG Galaxy 2.0, um darüber dann diese kostenlose Version zu bekommen.

Habt ihr GOG Galaxy 2.0 heruntergeladen und installiert, müsst ihr nur noch die Plattform, auf der ihr The Witcher 3 besitzt, mit der Software verknüpfen.

"Das Spiel erscheint dann in der Bibliothek der Anwendung. GOG Galaxy 2.0 importiert dabei auch sämtlichen Spielfortschritt aus The Witcher 3, zum Beispiel Erfolge und Spielzeit", heißt es. "The Witcher 3: Wild Hunt auf GOG.COM bietet außerdem einige exklusive digitale Goodies: einen erweiterten Soundtrack mit vier zusätzlichen Musikstücken, offizielle The Witcher-Papierspielzeuge von Spitzen-Papercraftkünstler Tougui und das digitale Comicbuch The Witcher: House of Glass."

Weitere Informationen dazu gibt's hier.

Und ihr solltet euch nicht allzu viel Zeit lassen, denn die Aktion läuft nur bis zum 23. Juni um 13 Uhr.

Reist ihr noch einmal durch die Welt des Hexers, lohnt sich ein Blick in die The Witcher 3 Cheats und in die The Witcher 3 Komplettlösung.

Lest hier mehr zu The Witcher 3.

The_Witcher_3_kostenlos_auf_GOG
Eine kostenlose, zusätzliche Version.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading