Pokémon Go: Victini und Mega-Entwicklungen bestätigt, Galar-Porenta jetzt im Spiel

Ein paar Neuigkeiten.

Während des heutigen Pokémon-Presents-Livestreams gab es unter anderem einige Neuigkeiten zu Pokémon Go.

Die Erste davon ist eine Andeutung des Mysteriösen Pokémon, das ihr während des Pokémon Go Fest 2020 fangen könnt.

Die Silhouette des Pokémon (siehe unten) ist klar als Victini auszumachen.

Darüber hinaus wurde bestätigt, dass noch in diesem Jahr die Mega-Entwicklungen ins Spiel kommen. Nähere Infos liegen noch nicht vor.

Und zu guter Letzt taucht ab sofort Galar-Porenta im Spiel in der Wildnis auf - aber nur bis morgen um 15 Uhr!

Seit heute könnt ihr darüber hinaus ein neues legendäres Pokémon fangen. Hier seht ihr die besten Konter gegen Zekrom.

Während des Streams wurde heute außerdem New Pokémon Snap für Nintendo Switch angekündigt, des Weiteren taucht jetzt Zeraora in Dyna-Raids in Pokémon Schwert und Schild auf. Ebenso plant The Pokémon Company für nächste Woche die Vorstellung eines "großen Projekts".

Lest hier mehr zu Pokémon Go.

6
Victini kommt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading