BloodRayne kehrt zurück

Ziggurat übernimmt Marken von Majesco.

Die BloodRayne-Reihe kehrt zurück.

Wie der vor kurzem gegründete Publisher Ziggurat Interactive mitteilt, hat man sich die Rechte daran und an diversen weiteren Marken - unter anderem Advent Rising, Race's Hell und Flip's Twisted World - von Majesco Entertainment gesichert. Insgesamt verfüge Ziggurat jetzt über einen Katalog von über 200 Marken.

Zugleich arbeite das Unternehmen bereits mit dem ursprünglichen BloodRayne-Entwickler Terminal Reality zusammen, um die PC-Versionen der Spiele zu aktualisieren. Dabei geht es um die "Verbesserung der Kompatibilität und verschiedene weitere Verbesserungen".

"Ziggurat entwickelt zudem Pläne, um das bereits reichhalige Universum von BloodRayne weiter zu erforschen und zu erweitern", heißt es.

Zuletzt erschien im Jahr 2011 BloodRayne: Betrayal ein Ableger der Reihe als Sidescroller, zudem produzierte Uwe Boll mehrere Filme zur Reihe.

BloodRayne_kehrt_zurueck
Ziggurat bringt die Reihe zurück.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading