World of Tanks Blitz feiert seinen sechsten Geburtstag mit verbesserter Grafik

Party.

Wargaming feiert den sechsten Geburtstag von World of Tanks Blitz mit der Veröffentlichung von Update 7.0.

Das bringt zum einen ein technisches Upgrade mit grafischen Verbesserungen für das Spiel mit sich. Dazu zählen ein sichtbarer Geschützrückstoß, die dynamische Darstellung von Schatten, Fahrzeugspuren, unterschiedliche Geschossspuren auf den Fahrzeugen sowie verbesserte Partikel- und Wasserlinieneffekte.

Vom 19. bis 29. Juni läuft indes ein Geburtstagsevent, bei dem ihr das Tier-VI-Kampffahrzeug P.43/06 Anniversario freischalten könnt.

"Zusätzlich werden diejenigen, die dieses Ereignis abschließen, mit einem einzigartigen Geburtstags-Spielerprofil belohnt", heißt es. "Darüber hinaus warten noch weitere geheime Extras auf die Spieler, um ihre eigenen Jubiläen in World of Tanks Blitz zu feiern."

Ebenso im Update enthalten sind neue leichte britische Panzer auf der höchsten Stufe. Dabei handelt es sich um schnelle Späher, die im Vergleich zu anderen leichten Panzern auch gut gepanzert sind.

Ausprobieren könnt ihr diese Fahrzeuge ab dem 9. Juli im zeitlich begrenzten Skirmish-Modus.

Lest hier mehr zu World of Tanks Blitz.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading