Diese GTA 5 Mod bringt 20+ neue Missionen inklusive Heist ins Spiel

Mehr Aufträge im Endgame.

Ihr habt GTA 5 durchgespielt und braucht Nachschub bei den Missionen? Dann solltet ihr euch die GTA 5 Mod: The Red House einmal genauer ansehen. Hier bekommt ihr über 20 neue und gut bezahlte Missionen, darunter Auftragsmorde, Eskort-Misionen, eine neue Heist, Schleich-Missionen, Mob-Auslöschung und mehr.

Denkt daran, dass ihr GTA 5 Mods nur auf dem PC verwenden könnt, auf den Konsolen sind leider keine Mods möglich, dafür könnt ihr aber mithilfe der GTA 5 Cheats schummeln.

So installiert ihr die GTA 5 Mod für die 100 neuen Missionen

Damit ihr Red House nutzen könnt, müsst ihr als Voraussetzung lediglich ScriptHookV installieren. Mehr dazu erfahrt auf der Seite Die besten GTA 5 Mods.

Anschließend könnt ihr euch die Mod Red House herunterladen. Entpackt das Archiv und kopiert die Datei in das Installationsverzeichnis von GTA 5. Das war's auch schon.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading