Project Cars 3 erscheint am 28. August

Nicht mehr lange warten.

In etwas mehr als zwei Monaten spielt ihr bereits Project Cars 3.

Wie Bandai Namco und die Slightly Mad Studios heute bestätigten, erscheint das Rennspiel am 28. August für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Für den dritten Teil versprechen beide Unternehmen den größten Fuhrpark in der Geschichte der Reihe, ebenso erwarten euch neue Strecken wie Interlagos und die Straßen der Toskana.

"Außerdem wird es einen sehr ausführlichen Karrieremodus geben, in dem SpielerInnen ihre Reise vom Sonntagsfahrer zur Rennlegende starten können", heißt es.

Weiterhin bekommt ihr authentische Upgrades für die Fahrzeuge, Anpassungs- und Personalisierungsoptionen für Fahrer und Autos und verbesserte Hilfsoptionen für Neueinsteiger.

Lest hier mehr zu Project Cars 3.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading