Cyberpunk 2077 - Video zeigt Grafikvergleich mit zwei Jahre alter Version

Was anders ist.

Wie sieht Cyberpunk 2077 heute im Vergleich zu dem aus, was vor zwei Jahren gezeigt wurde?

Diese Frage beantwortet YouTuber Cycu1 mit einem Vergleichsvideo.

Dafür verwendete er Szenen aus dem neu gezeigten Material und identisches Material aus dem Jahr 2018.

Zu den Beispielszenen zählen unter anderem das Treffen mit Dex, die Reanimation im Badezimmer und der Kampf gegen ein paar Gangster.

Unter anderem hat sich die Beleuchtung geändert und verbessert, wobei mit Sicherheit Raytracing eine Rolle spielen dürfte.

Mehr zum Spiel erfahrt ihr in Martins aktueller Vorschau zu Cyberpunk 2077. Und mit diesen Spielen überbrückt ihr die Wartezeit auf Cyberpunk 2077.

Unter anderem ist Cyberpunk 2077 (69,99 Euro) auch im PlayStation Store für PS4 vorbestellbar, dort bekommt ihr außerdem ein kostenloses PS4-Design.

Lest hier mehr zu Cyberpunk 2077.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading