Bericht: Die Vorstellung der Xbox Series S ist derzeit für August geplant

Der Juni geht ohne Event zu Ende.

Anfang Mai hatte Microsoft angekündigt, dass man in nächster Zeit "monatliche Momente" mit neuen Details zur Xbox Series X plane, angefangen mit der Inside-Xbox-Episode im Mai.

Für Juli ist nach wie vor geplant, dass wir First-Party-Spiele von Microsofts eigenen Studios sehen, wenngleich ein Termin dafür noch aussteht.

Nach dem Event im Mai erntete das Unternehmen Kritik und gab später zu, "einige falsche Erwartungen" geschürt zu haben.

Und sofern heute nicht noch überraschend was passiert, geht der Juni ohne einen "monatlichen Moment" zu Ende. Zuvor hieß es von Xbox-Marketing-Chef Aaron Greenberg, dass man "die Neuigkeiten im Juni anders handhaben" werde als mit einer Inside-Xbox-Episode.

Nach Informationen unserer englischen Eurogamer-Kollegen war vor Monaten für Juni geplant, die Xbox Series S (Codename Lockhart) vorzustellen. Offiziell angekündigt ist diese bis jetzt nicht, zuletzt gab es einige neue Hinweise auf eine zweite Next-Gen-Xbox.

Ursprünglich sei geplant gewesen, die Xbox Series S während der E3-Show vorzustellen, um die Idee einer günstigeren Next-Gen-Konsole angemessen zu präsentieren. Im Zuge der Corona-Pandemie und Verzögerungen bei internen Projekten war es dem Unternehmen dann nicht mehr möglich, beide Konsolen und Next-Gen-Spiele zur gleichen Zeit zu zeigen.

Darüber hinaus dominierten in diesem Monat andere, wichtigere Themen das Geschehen, was unter anderem die Verschiebung mehrerer Events zum Monatsanfang nach sich zog.

Nach der kritisierten Inside-Xbox-Episode und dem ruhigen Juni sind jedenfalls alle Augen auf das Event im Juli gerichtet - und auf August, was die Vorstellung der Series S anbelangt.

Hier findet ihr alle Spezifikationen zur Xbox Series X.

Xbox_Series_S_Lockhart_Ankuendigung_August
Nach aktuellem Stand wäre es wohl überraschend, wenn keine Xbox Series S kommt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading