Fortnite: Der Captain America Skin kommt am 4. Juli in den Shop

Mehr Superheldenpower im Anmarsch.

Nach zwei recht langen Staffeln in Chapter 2, in denen verhältnismäßig nicht allzu viel passiert ist, scheint es nun so, als ob man bei Epic kräftig aufs Gas tritt und für Fortnite Season 3 alles Aufgeschobene in den Ring wirft. Im Verlauf der letzten Wochen haben wir bereits zwei neue Waffen gesehen (Glühwürmchenglas und Leuchtpistole) und der LTM "Summer Splash" als Sommerevent 2020 steht auch schon in den Startlöchern. Obendrauf soll es nun auch noch eine kleine Überraschung am 4. Juli geben... die nach den Leaks aber wohl nicht mehr ganz so überraschend kommt.

Wenn ihr die gestrigen Patch Notes von Fortnite Update 13.20 mitbekommen habt, werdet ihr schon wissen, dass es sich dabei um Captain America handelt - welcher Held wäre passender zum Unabhängigkeitstag in den USA. Mit dem neuen Skin im Shop soll es auch Captain Americas Schild geben, der als Rückenaccessoire und Spitzhacke fungiert.

Fortnite_Captain_America_Skin
Zum wichtigsten Nationalfeiertag der USA bekommt Captain America einen Auftritt im Fortnite Shop.

Skin, Rückenaccessoire, Spitzhacke und 600 V-Bucks für 4,99€? Beim neuen Wespia Paket im PS-Store muss man nicht lange überlegen.

Gerüchte rund um einen Captain America Skin gab es schon seit ein paar Tagen, nachdem Epic eine kleine Liste der Änderungen von Patch 13.20 an Personen mit Creator Codes schickten und darauf von einem neuen Helden die Rede war, der am 4. Juli in den Shop kommen soll. Sofort wurde darüber spekuliert, wer der Held sein könnte, wobei die Meinung schnell auf Captain Amerika fiel. Bestätigt wurde das Ganze wenig später, als Dataminer den Namen "Captain America" in den Spieldateien gefunden haben.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage, welche Version des Captain America Kostüms in Fortnite umgesetzt wird. YouTuber Trimix hatte bereits vor ein paar Wochen sein Konzept eines Captain America Skins vorgestellt. Die Darstellung des Marvel-Helden hat sich seit den 1941er Jahren und nicht zuletzt durch die Kinofilme immer wieder verändert. Während sich viele Fans mit der Umsetzung des Outfits in den Kinofilmen anfreunden können, gibt es doch auch viele, die das ursprüngliche und deutlich einfach gehaltene Konzept bevorzugen. Eventuell führt Epic ja auch mehrere Stile ein.

Mehr zu Fortnite Kapitel 2 Season 3:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureWorms Rumble hat seinen Reiz, aber ist das noch Worms?

Viele Fans werden damit nicht glücklich sein.

PlayStation Summer Sale 2020: Die besten Angebote im PSN

Bei über 300 Schnäppchen bis zu 60% sparen

GTA 5 Cheats - Waffen, Autos, Unsterblichkeit

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

Die Sims 4 Cheats plus Add-Ons - Alle Codes für PC, PS4, Xbox One

Cheats für Nachhaltig leben, An die Uni, Inselleben, Werde berühmt, Jahreszeiten und mehr

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading