Pokémon Go: Im Juli bekommt ihr Kyurem, Larvitar und mehr Pokémon im Rampenlicht

Der Monatsplan.

Niantic hat weitere Details zu den Plänen für den Juli in Pokémon Go bekannt gegeben.

Das betrifft unter anderem das neue legendäre Pokémon Kyurem, das ab dem 7. Juli um 22 Uhr in Raids anzutreffen ist.

Zudem gibt es jeden Mittwoch um 18 Uhr Raid-Stunden mit Kyurem.

Ab dem heutigen 1. Juli um 22 Uhr und bis zum 1. August um 22 Uhr gibt's indes Larvitar als neue Feldforschungsbelohnung. Und wer Glück hat, stößt dabei auf ein schillerndes Exemplar.

Zu guter Letzt gehen im Juli auch die Rampenlicht-Stunden weiter. Diesmal konzentrieren sie sich auf Schwalbini, Zubat, Myrapla und Bamelin.

Heute Abend geht die Käferkrabbelei in Pokémon Go zu Ende, darüber hinaus finden in diesem Monat noch mehrere Herausforderungen als Vorbereitung auf das Go Fest 2020 statt.

Darüber hinaus kündigte Niantic gestern mit Catan: World Explorers ein brandneues Spiel an.

Lest hier mehr zu Pokémon Go.

Pokemon_Go_Feldforschungsdurchbruch_Juli_und_mehr
Was euch im Juli erwartet.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading