Resident Evil 8 Village - Zweiter Trailer mit neuen neuen Szenen

Es ist nur eine Geschichte. 

Neues Material zu Capcoms Resident Evil 8 und es sieht absolut legendär aus. Es gibt viel zu wenig mit Werwölfen in Transsilvanien außer vielleicht dem einen legendären Streifen, wie hieß er noch... Stirb, Werewolf Bitch! Ob das Spiel dem auch gerecht wird? Oder überhaupt in Transsilvanien spielt? Keine Ahnung, aber das Setting ist phänomenal in Szene gesetzt, alles wirkt sehr mystisch und hat einen Hauch von Resi 4 meets Bloodborne in Horror-Landen.

Allein, wie das kleine Märchen am Anfang dargestellt wird und in diese verschneite Welt der Traurigkeit eingebunden ist, ist schlicht hinreißend. Sonst gibt es aber nicht viel zu sehen, mehr eine nette Erinnerung daran, dass da was Großes kommt. Nicht exklusiv für PlayStation. Aber schon 2021.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading