Neue Skin-Reihe für Valorant verwandelt Waffen in winterliches Weihnachtsdorf

Bald könnt ihr euch mit teuren Zuckerstangen abstechen.

  • Ab dem 12. Dezember gibt es die neue Skin-Reihe "Winterwunderland" im Valorant-Shop zu kaufen.
  • Die Skins verwandeln eure Waffen in ein weihnachtliches Dorf, dass mit der Helligkeit der Map interagiert.
  • Das Bundle mit dem Zuckerstangen-Messer kostet ca. 50 Euro.

Mit "Winterwunderland" erhalten die Spieler von Valorant pünktlich zur Weihnachtszeit eine neue Skin-Reihe, die eure Waffen festlich schmückt. Ab dem 12. Dezember sind die Skins im Valorant-Shop verfügbar. Die Skin-Reihe lässt die Texturen der Waffen Ghost, Marshal, Vandal und Phantom zeigen mit einem leichten Transparenz-Effekt wie ein verschneites Dorf wirken. Bewegen sich die Spieler auf dunkleren Teilen der Map, so wird das kleine Weihnachtsdorf in eine Nacht-Szenerie getaucht. Die Meele-Waffe bekommt einen eher lustigen Look. Mit der neuen Skin-Reihe könnt ihr eure Gegner von hinten mit einer Zuckerstange erdolchen. Damit wird die stille Nacht ganz schnell zur blutigen Nacht.

Valorants Head-Designer Sean Marino ließ sich bei diesen festlichen Skins vom winterlichen Deutschland inspirieren. Er habe viele kleine Städte und Weihnachtsmärkte besucht und wollte mit den Winterwunderland-Skins dieses idyllische Erlebnis festhalten. Zum Glück hat ihm keiner gesagt, dass es in Deutschland seit zehn Jahren nicht mehr an Weihnachten geschneit hat.

Da Weihnachten nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch das Fest des Konsums ist, wird für die einzelnen Skins oder das gesamte Bundle wieder eine ganze Stange Geld in Form von Valorant Points (VP) fällig. Günstiger als die Kosmetika aus Reihe "Elderflame" sind die Winter-Skins aber allemal. Für das gesamte Bundle mussten Spieler einen feurigen Preis von fast 95 Euro zahlen.

Diesmal müssen stilbewusste Shooter-Fans nicht derart tief in die Tasche greifen. Das Bundle mit Winterwunderland-Skins für die Meele-Waffe, die Ghost, die Marshal, die Phantom sowie die Vandal kostet knapp 50 Euro. Möchtet ihr nur einen einzelnen Skin für eure Main-Waffe holen, zaubert euch der Winterskin nur etwa 13 Euro aus dem Geldbeutel. Für den Messer-Skin müsst ihr Riot Games etwa 25 Euro auf den Tisch legen. Dafür könnt ihr euch immerhin eine von vier verschiedenen Zuckerstangenfarben aussuchen.

Mit der obligatorischen Weihnachtskosmetik verabschiedet sich das Design-Team von Valorant aus dem Jahr 2020 und teasert auf dem offiziellen Blog bereits neue Projekte für das kommende Jahr an. Wer weiß was dem Damen und Herren des Design-Teams nach den teuren, aber innovativen Drachen-Skins und den Zuckerstangen-Messern noch so alles einfällt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading