Ferrari Esports Series: Registrierung für Saison 2021 ab sofort möglich

Gewinner erhält "lebensverändernde Möglichkeit".

  • Die Anmeldung für die Ferrari E-Sports Saison 2021 hat begonnen
  • Der Sieger des Wettbewerbs erhält einen ganz besonderen Preis
  • Bei einem Design-Wettbewerb könnt ihr eure künstlerische Ader ausleben

Ferrari hat die diesjährige Saison der Ferrari Esport Series für den kommenden April angekündigt. Wer mit seinem heißen Gefährt mitmischen will, kann sich ab sofort für die Saison 2021 registrieren.

Im letzten Jahr debütierte die Ferrari Esport Series mit insgesamt 20.000 europäischen Teilnehmern. Der 21-jährige Italiener Giovanni Da Salvo holte sich die erste E-Sport-Trophäe von Ferrari.

Das diesjährige Turnier findet in der Rennsport-Simulation Assetto Corsa des italienischen Entwicklers Kunos Simulazioni statt. Ihr könnt mit vier Ferrari-Boliden an den Start gehen. Zwei dieser Fahrzeuge sind exklusiv für Spieler verfügbar, die sich für die Ferrari Esport Series registrieren. Diese sind der Ferrari 488 Challenge Evo und der neue Ferrari 488 GT3 Evo.

Wer die Series 2021 gewinnt, erhält die Möglichkeit, Profi-E-Sport-Rennfahrer beim Ferrari Driver Academy Esports Team zu werden. Anmelden könnt ihr euch auf der offiziellen Webseite für europäische Teilnehmer.

Im April starten dann die ersten Qualifikationsrunden. Von 5. April bis Ende Juli sollen dabei die Fahrer ermittelt werden, die sich für den Hauptwettbewerb der Ferrari Esport Series qualifizieren. Insgesamt 48 Fahrer werden für das Profi-Turnier zugelassen.

Unbenannt
Der Terminkalender für die Ferrari-Rennen steht bereits fest.

Von Ende August bis November spielen die besten Ferrari-Fahrer um den Einzug in das Profi-Team. Die Saison gipfelt im Grand Final, bei dem die besten 24 Fahrer in drei Rennen um den ersten Platz und den Titel als Ferrari Esports Series Champion kämpfen. Geplant ist das Saison-Finale im Dezember.

Die komplette Auto-Action wird am letzten Dienstag eines Monats ab Ende August bis zum Saisonende auf dem Ferrari-Esport-Twitch-Kanal übertragen.

In diesem Jahr wird der Wettbewerb außerdem um zwei neue Elemente erweitert. Registrierte Fahrer erhalten die Chance, während der Saison an verschiedenen Verlosungen teilzunehmen. Die Auswahl der Gewinne soll in Kürze bekanntgegeben werden. Der Gewinner jeder Verlosung wird während des Livestream-Events des jeweiligen Rennens bekannt gegeben.

Wer mehr Wert auf Ästhetik als auf PS legt, kann in diesem Jahr an einem Design-Wettbewerb teilnehmen. Künstlerisch begabte Ferrari-Fans können beim "Car Livery Contest" eigenen Lackierungsvorschläge für die vier Fahrzeuge einreichen, die in der 2021 Series eingesetzt werden. Die Entwürfe können auf einer speziellen Webseite angefertigt werden.

Die Entwürfe werden dann auf den Social-Media-Kanälen von Ferrari geteilt und von der Community bewertet. Der Publikumsliebling wird sogar in das Spiel aufgenommen und bei den offiziellen Rennen der Ferrari Series eingesetzt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading