The Crew 2: Episode "The Agency" von Season 2 ab heute kostenlos verfügbar!

Und zum ersten Mal könnt ihr jetzt im Cabrio düsen.

  • The Crew 2 startet mit "The Agency" heute in die erste Episode der zweiten Season
  • Darin gibt es einen Plot rund um ein Fernsehstudio und den neuen Modus Stunt
  • Außerdem bekommt ihr einen neuen Motorpass und weitere Autos, darunter erstmals Cabrios

Ab heute könnt ihr die neuste Episode "The Agency" in The Crew 2 spielen. Dabei handelt es sich um die erste Folge der aktuellen zweiten Saison und ein neuer Launch-Trailer liefert bereits ein paar Einblicke.

Mit dem ersten Kapitel der neuen Season beginnt eine Geschichte rund um das Fernsehstudio Motorflix (Namensähnlichkeiten zu beliebten Streaming-Anbietern sind sicher rein zufällig!), das an einer brandneuen Actionserie arbeitet und ihr sollt natürlich die Stunts machen. Darin ermittelt ihr als Geheimagent, um hinter die Pläne von "The Shadow", dem fiesen Gegenspieler und Hintermann, zu kommen.

Neben einem neuen Handlungsstrang gibt es jetzt aber auch einen weiteren Spielmodus namens Stunt. Darin stellt ihr euch einem Rennen unter Druck, in dem ihr bestimmte Punkte in vorgegebener Zeit erreichen müsst. Das wäre alleine noch nicht so besonders, gleichzeitig müsst ihr aber auch noch so viele coole Stunts mit eurem Auto machen, wie ihr könnt, und dabei trotzdem die nötige Geschwindigkeit bewahren.

Neben diesen Neuerungen gibt es natürlich auch einen neuen Motorpass, einen Rennspiel-Battle-Pass quasi. Damit könnt ihr ebenso wie in kampflastigen Titeln auf mehreren Stufen sowohl Premium- als auch Gratisbelohnungen erspielen.

Ab heute gibt es in The Crew 2 außerdem einige neue Fahrzeuge und ihr könnt nun erstmals mit einem Cabrio ins Rennen gehen. Zu den frischen Schlitten zählen unter anderem der Porsche 911 Speedster und der BMW Z4 M40i sowie Karren, die ihr mit dem Motorpass erlangen könnt.

The Crew 2 ist aktuell außerdem auf Steam im Rahmen des Ubisoft-Celebration-Sales im Angebot.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading