Disco Elysium: The Final Cut erscheint am 30. März für PlayStation und PC

Der Countdown läuft...

  • Disco Elysium: The Final Cut erscheint am 30. März
  • Es ist für alle bisherigen Besitzer des Spiels kostenlos
  • Neben einer englischen Vertonung enthält das Update neue Missionen und Charaktere

Das Open-World-Rollenspiel Disco Elysium wird in weniger als zwei Wochen mit einem dicken Inhaltsupdate bestückt. Neue Missionen, Charaktere, Zwischensequenzen und eine englische Sprachausgabe sind nur einige der neuen Features von The Final Cut.

The Final Cut ist die "definitive Ausgabe" des Detektivspiels und wird ab dem 30. März 2021 als digitaler Download im PlayStation Store, auf Steam, GOG, im Epic Games Store, im App Store und auf Google Stadia erhältlich sein. Wer den Titel bereits besitzt, bekommt das Update auf die erweiterte Version kostenlos.

Über eine Million vollständig vertonte Wörter umfasst das Inhaltsupdate. Diese wurden von professionellen Schauspielern aus der ganzen Welt eingesprochen. Ebenfalls werden neue politische Visionen verfügbar sein. Vier Quests konzentrieren sich dabei auf Kommunismus, Faschismus, Moralismus und Ultraliberalismus.

Diese Quests sollen "Spielern die Möglichkeit geben, einige der ideologischen Themen der Geschichte zu einem befriedigenden Abschluss zu bringen und zu erforschen, was wirklich hinter dem politischen Getue steckt, das der Protagonist manchmal gerne an den Tag legt", sagte Justin Keenan, Autor und Narrative Designer von Disco Elysium, im Februar.

Auf Steam schreibt Entwickler ZA/UM, dass auch neue Kleidung, mehr als 150.000 Wörter zusätzlicher Spieltext und eine vollständige Controller-Unterstützung mit The Final Cut hinzugefügt werden.

Zusätzlich deutet der Entwickler auf Steam weitere kommende Funktionen an: "Sagen wir einfach mal, dass es eine neue Funktion gibt, bei der ihr vielleicht hinterfragen werdet, ob Teleportation nicht doch möglich ist."

Disco Elysium: The Final Cut wird wie das Originalspiel für 39,99 Euro erhältlich sein. Besitzer von Disco Elysium brauchen sich darüber keine Gedanken machen. Nach dem Download der neuen Inhalte können sie sich direkt an das Entdecken der neuen Figuren, Missionen und Sprachoptionen machen.

Eine deutsche Textübersetzung für das Spiel ist bereits seit Dezember verfügbar. Die neuen Inhalte von The Final Cut wurden im Februar 2021 vorgestellt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (11)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading