Der nächste DLC für Planet Zoo konzentriert sich auf Südostasien

Kommt Ende März.

  • Frontier kündigt den nächsten DLC für Planet Zoo an
  • Das Southeast Asia Animal Pack erscheint am 30.März 2021
  • Es bringt eine Reihe neuer Tierarten und ein Szenario mit sich

Frontier hat den nächsten DLC für Planet Zoo angekündigt, der diesmal Tiere aus Südostasien in den Fokus rückt.

Das "Southeast Asia Animal Pack" erscheint am 30. März 2021 auf Steam und wird 9,99 Euro kosten.

Die Region Südostasien umfasst dabei Länder, die sich östlich von Indien und südlich von China befinden. Aus besagter Region stammen zum Beispiel Tiere wie der "Nebelparder, der Malaienbär, der Nasenaffe, der Binturong, der Schabrackentapir, das Ussuri-Dhole, der Sulawesi-Hirscheber und das Große Wandelnde Blatt".

Sie ergänzen die Liste der bereits in Planet Zoo vorhandenen Tierarten und es liegt erneut an euch, für die Neuankömmlinge passende Lebensräume zu gestalten, damit diese sich dort wohlfühlen und zufrieden sind.

"Darüber hinaus gibt es auch ein brandneues, zeitlich begrenztes Szenario, das in Perak (Malaysia) angesiedelt ist", heißt es. "Hier übernehmen die Spieler die Leitung eines angeschlagenen Zoos in einem tropischen Regenwald-Biom und versuchen den Tierpark zu retten, indem sie Einrichtungen, Landschaften und Pflanzen mit den für Planet Zoo typischen Stück-für-Stück-Konstruktions- und Landschaftsgestaltungswerkzeugen platzieren."

Zusätzlich zum neuen Download-Inhalt wird ein Update für das Spiel veröffentlicht, es umfasst verschiedene Extras und Verbesserungen für das Spiel. Rechnet mit mehreren Zoo-Eingängen, Video-Werbeplakaten, neuen Szenario-Belohnungen, einer anpassbaren Wasserfarbe und -Menge und ihr könnt Franchise-Zoos als Sandboxen speichern. Indes verwandelt ihr im neuen, zeitlich begrenzten Szenario "Bernie's First Stepts" eine frühe Version des Goodwin House in einen blühenden Landschaftspark.

Alle weiteren Infos zum Update findet ihr hier.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading