Destiny 2 schickt euch aufs Prüfgelände - neuer Strike jetzt verfügbar

Neue Herausforderung.

  • Das Prüfgelände ist als neuer Strike in Destiny 2 verfügbar
  • Ihr tretet darin gegen die Champions der Kabale an und rettet einmal mehr die Menschheit
  • Die aktuelle Saison der Auserwählten läuft noch bis zum 11. Mai 2021

Ein brandneuer Strike erwartet euch ab sofort in Destiny 2.

Dabei handelt es sich um das Prüfgelände, auf dem ihr Kaiserin Caiatls Kommandanten auf dem Schlachtfeld die Stirn bietet und zum Gladiatorenkampf um das Schicksal des Systems antretet.

Der neue Strike gehört zur Saison der Auserwählten und kann ab sofort von euch im Spiel in Angriff genommen werden.

"Nachdem Caiatl die Hüter dazu aufgerufen hat, sich als würdig zu erweisen, wurde sie von Commander Zavala herausgefordert", heißt es. "Spieler treten im neuen Strike gegen die Champions der Kabale an und können sich einmal mehr als Retter der Menschheit beweisen."

Dazu müsst ihr euch auf Nessus bis zum monströsen Kabal-Landpanzer durchschlagen, um euch so die Anerkennung von Caiatl zu verdienen und die Erlaubnis zu bekommen, das Prüfgelände zu betreten.

"Dort stellen sie sich dem Champion der Kabale und bestimmen das Schicksal der Letzten Stadt", schreibt Bungie. "Möge der Feuerprobenritus beginnen!"

Es ist der neueste Strike der aktuellen Saison, während Bungie zusätzlich dazu "Die Höhle der Teufel" und "Gefallenen S.A.B.E.R." aus dem Content-Tresor zurückholte.

In der Saison der Auserwählten nehmt ihr es mit den Kabalen auf, nach Zavala Kaiserin Caiatls Angebot einer Allianz ablehnte.

Die Saison der Auserwählten läuft noch bis zum 11. Mai 2021 und auf Bungies Webseite erfahrt ihr mehr über diese.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading