We are Football: THQ Nordic kündigt neuen Fußball-Manager an - inklusive Frauen-Bundesliga

Wenigstens hier kann Schalke punkten.

  • We are Football ist ein neuer Fußball-Manager von THQ Nordic und Winning Streak Games
  • Das Spiel erscheint am 10. Juni 2021 für den PC
  • In der speziellen Bundesliga Edition gibt es auch offizielle Lizenzen

THQ Nordic und Winning Streak Games haben mit We are Football heute einen neuen Fußball-Manager angekündigt.

Hinter dem Kölner Entwicklerstudio steht das Team rund um Gerald Köhler, also die kreativen Köpfe hinter Anstoss und der Fußball-Manager-Reihe.

Bereits am 10. Juni 2021 erscheint der Titel als Standard Edition und in einer exklusiven Bundesliga Edition.

Letztere umfasst alle Klubs der Spielzeiten 2020/21 und 2021/22 (die Daten dafür kommen zur neuen Saison) aus der ersten und zweiten Bundesliga. Darüber hinaus geben die erste und zweite Frauen-Bundesliga ihr Debüt in einem Fußball-Manager.

Neben den Ligen tretet ihr auch im DFB-Pokal sowie im Supercup mit den Originaldaten an.

Die Standard Edition kommt ohne Lizenzen aus, enthält allerdings einen Editor, mit dessen Hilfe sich unter anderem eigene Ligen und Vereine erstellen lassen.

Beide Unternehmen versprechen ein Spiel, das "einfach zu lernen, aber schwierig zu meistern" ist, die Komplexität sei dabei an traditionelle Managerspiele angelehnt.

Wie gewohnt kümmert ihr euch um Aufstellung, Training, Finanzen, Sponsoren, Fans und alle möglichen Dinge, die im Fußball wichtig sind.

Die neue Match-Engine legt dabei den Schwerpunkt auf den Ball und die am Angriff beteiligten Spieler und alle Spiele der Spielwelt sollen hundertprozentig gleich berechnet werden.

Ihr könnt euer Team mithilfe psychologischer Profile genau analysieren, entwickelt im Jugendbereich neue Talente, befasst euch mit kritischen Fan-Kommentaren nach spielen oder schaut euch im Statistik-Bereich die harten Zahlen an.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading