Der Betatest von World of WarCraft: Burning Crusade Classic hat begonnen

Vorsicht vor Phishing-Mails!

  • Die Beta-Testphase von Burning Crusade Classic hat begonnen
  • Ausgewählte Tester erhalten ihre Einladungsmails
  • Ihr könnt euch auch weiterhin für die Teilnahme an der Beta anmelden

Blizzard verschickt aktuell Einladungen für Burning Crusade Classic an registrierte Beta-Tester. Wer sich im Laufe des Tests anmeldet, kann ebenfalls ein offizielles VIP-Ticket für den Beta-Club erhalten. Einen Türsteher gibt es nicht, dafür müssen Teilnehmer von Blizzard ausgewählt werden und sich einen speziellen Client herunterladen. Vorrang haben hier erst einmal Journalisten und Content Creator.

Wer zu den glücklichen Testern gehört, findet den Client in der Einladung und kann ihn direkt über die Desktop-App von Battle.net herunterladen. Allerdings warnt Blizzard vor Phishing-Mails. Wer sich nicht sicher ist, ob seine Einladung echt ist, soll sich in sein Battle.net-Konto einloggen und überprüfen, ob dem Konto eine Burning-Crusade-Classic-Beta-Lizenz hinzugefügt wurde.

Wenn bis hierhin alles geklappt hat, müsst ihr laut Blizzard noch auf folgende Schritte achten:

Stellt sicher, dass eure Grafiktreiber auf dem neuesten Stand sind. Auch ein eingestaubter Battle.net-Client sollte seine Updates nachholen dürfen. Ist der Client frisch aktualisiert, wählt ihr World of WarCraft aus der Liste eurer Spiele aus.

Im Dropdown-Menü der Spielversion (oberhalb des "Spielen"-Buttons) wählt ihr die Schaltfläche "Burning Crusade" und beginnt dann wie gewohnt mit der Installation. Ist die Beta-Testversion fertig heruntergeladen, könnt ihr das Spiel starten und einen verfügbaren Testserver auswählen.

Mit einem eigenen Stufe-60-Charakter, den ihr von einem WoW-Classic-Server kopieren könnt, oder einem neuen Stufe-58-Charakter dürft ihr dann durch die alte Scherbenwelt streifen. Bis Stufe 64 könnt ihr aufleveln, auf PvP-Inhalte und Add-Ons müsst ihr in der Beta-Phase erst einmal verzichten.

Feedback aller Tester sammelt Blizzard in den Burning-Crusade-Classic-Beta-Foren. Anmelden könnt ihr euch auf der offiziellen Webseite von Blizzard.

Im Februar wurde World of WarCraft: Burning Crusade Classic im Rahmen der BlizzConline nach einem unglücklichen Leak angekündigt. Wie von Blizzard bereits bestätigt wurde, wird es in der optionalen Erweiterung von WoW-Classic die Möglichkeit geben, ohne Burning Crusade Classic weiterzuspielen und Charaktere zu klonen, um sie auf beiden Classic-Servern nutzen zu können.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading