Genshin Impact: PS5-Version erscheint im Frühling

4K, schnellere Ladezeiten und mehr.

  • Genshin Impact erhält eine PS5-Version
  • Diese erscheint im Laufe des Frühlings
  • Sie wird kostenlos verfügbar sein

Entwickler miHoYo hat eine PS5-Version von Genshin Impact angekündigt.

Die für die PlayStation 5 optimierte Version des Free-to-play-Spiels soll im Frühling 2021 erscheinen.

Unter anderem verspricht miHoYo für die neue Version des Open-World-Spiels eine "scharfe 4K-Auflösung, verbesserte Texturen und schnellere Ladezeiten". Also im Grunde das, was zu erwarten war. Ob auch die DualSense-Features genutzt werden, ist aktuell unklar.

Einen ersten Trailer dazu gibt es auch:

Wer die PS4-Fassung bereits gespielt hat, kann sein Abenteuer auf der neuen Konsole fortsetzen, wenn die PS5-Umsetzung kostenlos im PlayStation Store veröffentlicht wird.

Ursprünglich erschien der Titel im September 2020 für PlayStation 4, PC, Android und iOS. Ihr spielt den "Reisenden", der seine verlorenen Verwandten sucht und dabei die Welt Teyvat erkundet.

"Die PlayStation-5-Konsole ist eine ideale Plattform, um die große, offene Welt von Genshin Impact zu verbessern und es unserem Team zu ermöglichen, jetzt und in Zukunft mehr Gedanken und Ideen in das Spiel einzubringen", sagt Forrest Liu, der Präsident von miHoYo.

"Und deshalb haben wir unser Bestes gegeben, um unseren Spielern die authentische PlayStation-5-Version des Spiels so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen."

Aktuell läuft im Spiel noch das Windblumen-Festival, das kurze Zeit nach der Veröffentlichung von Update 1.4 begonnen hat. Bis zum 5. April könnt ihr noch an diesen Feierlichkeiten in Mondstadt teilnehmen, viel Zeit dafür bleibt euch also nicht mehr.

Dabei warten zum Beispiel neue Minispiele als Aktivitäten auf euch, ebenso könnt ihr euch ein wenig mit den Figuren Barbara, Chongyun, Bennett und Noelle beschäftigen und mit ihnen abhängen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading