World of Tanks feiert 60 Jahre bemannte Raumfahrt mit einem Event

Zu den Sternen!

  • World of Tanks feiert 60 Jahre bemannte Raumfahrt
  • Das neue Event "Zu den Sternen!" hat begonnen
  • Schaltet weitere Kapitel frei

In World of Tanks gibt es einmal mehr was zu feiern: diesmal sind es 60 Jahre bemannte Raumfahrt.

Anlässlich dessen gibt es in World of Tanks auf PC und Mac ein neues Event namens "Zu den Sternen!", in dem ihr in täglichen Missionen spezielle Punkte erspielt, mit denen sich wiederum thematisch passende Belohnungen wie 2D-Stile und andere Dinge freischalten lassen.

"Zu den Sternen! besteht aus zwei Aktivitäten in denen die Spieler*innen nicht nur Punkte für den persönlichen Fortschritt sammeln, sondern auch gemeinsame Ziele erreichen können", heißt es.

Das alles ist in fünf Kapitel aufgeteilt, die die Geschichte von Juri Gagarin, dem ersten Menschen im Weltraum, erzählen. Die Punkte, die jeder Spieler und jede Spielerin für sich sammelt, werden auch dem Gesamtfortschritt hinzugerechnet. Und je mehr Punkte die Community sammelt, desto mehr Kapitel schaltet sie frei.

"In Abstimmung mit Galina Gagarin, der Tochter des legendären Kosmonauten, wurde eine spezielle Webseite erstellt, welche die Geschichte der ersten bemannten Raumfahrt erzählt", teilt Wargaming mit. "Zusätzlich bekam Wargaming die Erlaubnis, Juri Gagarin ein virtuelles Denkmal in Form eines speziellen Kommandanten, inklusive professioneller Sprachaufzeichnung, zu erstellen."

"Juri Gagarin bewies, dass Menschen im Weltraum überleben können", sagt Galina Gagarin. "Sein Flug machte Mut und gab all jenen Hoffnung, die davon träumten! Er hat das tiefe Verständnis für die Rolle der Menschheit bei der Bewahrung und Entwicklung unserer kosmischen Heimat - der Erde - geweckt. Ich bin glücklich, zu wissen, dass durch das Millionenpublikum von World of Tanks die Erinnerung an den ersten Ausflug der Menschheit in den Weltraum für Jahrzehnte erhalten bleibt!"

Mehr Infos zum Event findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading