Assassin's Creed Valhalla: Irland-DLC kurzfristig verschoben

Kommt nun erst im Mai.

  • Der DLC Zorn der Druiden für Assassin's Creed Valhalla verspätet sich
  • Die Erweiterung erscheint jetzt am 13.Mai 2021
  • Ursprünglich sollte sie noch Ende April erscheinen

Die Veröffentlichung des Irland-DLCs für Assassin's Creed Valhalla verzögert sich.

Die Erweiterung, die auf den Namen Zorn der Druiden hört, sollte ursprünglich am 29. April 2021 veröffentlicht werden.

Ihr müsst allerdings nicht allzu lange auf den Release warten, der erfolgt nun zwei Wochen später am 13. Mai 2021.

"Um ein noch besseres Erlebnis zu bieten, teilen wir mit, dass Zorn der Druiden nun am 13. Mai erscheinen wird", schreibt Ubisoft auf Twitter. "Wir arbeiten an einem Artikel, um Transparenz zu schaffen und Einblicke in unseren Entwicklungsprozess zu geben. Vielen Dank für eure Geduld."

Zorn der Druiden ist der erste Story-DLC für Assassin's Creed Valhalla und ihr könnt ihn zum Release entweder einzeln kaufen oder als Teil des Season Pass bekommen.

In Irland deckt ihr die Geheimnisse eines uralten und mysteriösen Druidenkults auf und müsst dessen Mitglieder aufspüren. Ihr bekommt es mit gälischen Mythen und Folklore zu tun, kämpft euch durch verwunschene Wälder und schillernde Landschaften.

Für die Belagerung von Paris verschlägt es euch dann nach Frankreich - wer hätte es gedacht. Hier erhaltet ihr die Gelegenheit, "die ehrgeizigste Schlacht der Wikingergeschichte mit historischen Schlüsselfiguren des vom Krieg zerrütteten westfränkischen Reichs noch einmal zu erleben", schreibt Ubisoft.

"In diesem Moment der Geschichte werden die Spieler die verschanzte Stadt Paris und die Seine im Rahmen einer längeren Belagerung infiltrieren, feindliche Geheimnisse aufdecken und strategische Allianzen bilden, um die Zukunft ihres Klans zu sichern."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading