Der Metal-Gear-Twitter-Account zwitschert Merkwürdiges - und David Hayter erwähnt MGS-Remakes

Wer kommt zu Besuch?

Update vom 22. April 2021: Laut MGS-Synchronsprecher David Hayter wird es wohl tatsächlich Remakes der Metal-Gear-Solid-Spiele geben. Andeutungen auf Twitter hatten dieses Gerücht kürzlich befeuert und der Voice-Actor scheint das jetzt zu bestätigen.

In einem Interview mit dem YouTube-Kanal Dan Allen Gaming sprach David Hayter über seine damalige Rolle als Solid Snake und gab bekannt, dass Remakes von MGS laut einem vertrauenswürdigen Insider tatsächlich unterwegs seien. Wie der Synchronsprecher erklärt, ist diese Information bisher nicht offiziell und er könne noch nicht sagen, wann ein MGS-Remake angekündigt würde. Falls die kryptischen Twitter-Andeutungen allerdings bereits auf die Neuauflage anspielen, dürfte es vielleicht nicht mehr allzu lange dauern, bis Konami die Gerüchte öffentlich bestätigt.

Kollege Alex hat sich jedenfalls schon einmal überlegt, was er bei einem MGS2-Remake gerne anders hätte: zu diesem kleinen Videospiel-Wunschkonzert geht es hier.

Ursprüngliche Meldung vom 16. April:

  • Der offizielle Twitter-Account zu Metal Gear macht merkwürdige Andeutungen
  • Die stehen anscheinend im Zusammenhang mit Metal Gear Solid 2
  • Unklar ist bisher, was genau dahintersteckt

Passiert bald irgendwas mit Metal Gear Solid 2? Der offizielle Metal-Gear-Twitter-Account macht derzeit ein paar merkwürdige Andeutungen.

Mache vermuten, dass damit eine bevorstehende Ankündigung angeteasert wird. Zum Beispiel reagierte der offizielle Account auf einen Tweet eines Accounts, der ein Bild von Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty teilte, und spricht davon, dass man "nächste Woche Besucher erwarte".

"Ich wollte im Computerraum Hallo sagen, aber es ist niemand da", heißt es im ursprünglichen Tweet eines Nutzers namens Tom Olsen. "Sie müssen bei einem Scrum-Meeting oder so sein. Vielleicht beim nächsten Mal."

Und der offizielle Metal-Gear-Account sagt dazu: "Tom, wir haben darüber gesprochen. Bitte überprüfen Sie Ihren Codec jeden Morgen auf Meeting-Updates und Evakuierungen im Falle von PMC-Eingriffen. Und wir haben nächste Woche Besucher, also beenden Sie die Reinigung der Lüftungsschlitze und stellen Sie sicher, dass die Flaggen alle richtig aufgehängt sind, aber berühren Sie dieses Mal nicht das C4."

Der Tom-Olsen-Account wurde in diesem Monat erstellt, gibt den 30. April als Geburtstag an und folgt allein Konami, Hideo Kojima, Metal Gear und den New York Mets auf Twitter.

In weiteren Tweets von Tom Olsen ist die Bohrinsel aus dem Spiel zu sehen und er spricht davon, auf "Big Shell" zu arbeiten, anscheinend als Techniker.

Viel mehr lässt sich daraus zum aktuellen Zeitpunkt nicht ableiten. Unklar ist, inwieweit der Geburtstag eine Relevanz haben könnte. Vielleicht erfahren wir nächste Woche schon mehr dazu, wir werden es sehen.

Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty ist für PlayStation 2, PlayStation 3, PS Vita, Xbox One, Xbox 360 und PC erhältlich. Wärt ihr interessiert, wenn hier bei einem Remaster oder Remake noch weitere Plattformen hinzukämen?

Das Spiel staubte seinerzeit hervorragende Bewertungen ab, zwei Jahre nach der ursprünglichen Veröffentlichung (2001) erschien eine überarbeitete Version unter dem Namen Metal Gear Solid 2: Substance. Diese enthielt hunderte neue Trainingsmissionen mit Solid Snake und Raiden, einen neuen Boss-Survival-Modus, einen Theater-Modus für Zwischensequenzen sowie fünf neue Missionen mit Solid Snake. PS2-exklusiv gab es zudem einen Skateboard-Modus, mit dem ihr euch auf der Bohrinsel ein wenig austoben konntet. Tony Hawk lässt grüßen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading