Genshin Impact: Update 1.5 erscheint mit der PS5-Version am 28. April - und so sieht sie aus!

Update: Video zeigt PS5-Verbesserungen.

  • Die PS5-Version von von Genshin Impact erscheint am 28.April 2021
  • Am gleichen Tag wird Update 1.5 veröffentlicht
  • Es bringt neue spielbare Figuren und Gegner mit sich

Update vom 22. April 2021: In einem brandneuen Trailer zeigt euch miHoYo jetzt die Vorzüge von Genshin Impact auf der PlayStation 5.

Durch eine native 4K-Auflösung verbesserte Texturen sollt ihr die Umgebung zum Beispiel schärfer und mit mehr Details sehen.

Ebenso reduzieren sich durch die schnelle SSD der PS5 natürlich die Ladezeiten und ein paar der Szenerien wurden exklusiv für die PS5 umgestaltet. Auch in Zukunft möchte miHoYo weiterhin die PS5-Version optimieren.

Ursprüngliche Meldung vom 16. April 2021: Sprach miHoYo zuletzt noch davon, dass die PS5-Version von Genshin Impact im Frühjahr erscheint, kommt sie jetzt vielleicht sogar schneller, als ihr dachtet.

In nicht mal mehr zwei Wochen könnt ihr Genshin Impact auf der PlayStation 5 spielen, denn heute gab das Unternehmen den 28. April 2021 als Veröffentlichungstermin bekannt - am gleichen Tag kommt auch das neue Update 1.5.

Version 1.5 liefert euch tiefere Einblicke in weitere Figuren und deren Geschichten, zum Beispiel könnt ihr mit Zhongli im zweiten Kapitel seinen Legendenauftrags mehr über die Geschichte von Liyue erfahren. Weiterhin setzt ihr die Geschichte von Noelle fort oder nehmt bei Barkeeperin Diona mit einem neuen Einladungsereignis eine Auszeit.

Mit Eula und Yanfei kommen indes zwei neue spielbare Figuren hinzu. MiHoYo beschreibt sie wie folgt:

  • Die neue Fünf-Sterne-Figur Eula, die Gischtritterin, ist die Truppenführerin der Freischärler des Ordo Favonius. Mit einem Zweihänder und der Kryo-Kraft kann sie Kryo-Flächenschaden verursachen und ihren Unterbrechungswiderstand mit ihrer Elementar- und ihrer Spezialfähigkeit erhöhen.
  • Eine weitere neue Figur ist Yanfei, eine Vier-Sterne-Kämpferin mit Pyro-Katalysator. Geboren in der friedlichen Zeit von Liyue, ist Yanfei ein junges Mädchen, halb Mensch, halb Adeptin, die ihr Leben dem Studium und der Auslegung der Gesetze und Verordnungen von Liyue widmet.

Zusätzlich dazu gibt's zwei neue Gegner, die darauf warten, von euch bekämpft zu werden. Azhdaha, der Geo-Drachenechsenkönig, hat als vierter Gegner der Gebietssäuberung einmal pro Woche seltene Belohnungen zu bieten, wenn ihr es schafft, ihn zu besiegen.

Auf dem Drachgrat kommt derweil die Kryo-Hypostase als neuer Bossgegner hinzu. Sie nutzt verschiedene Angriffsfolgen und kann euch mit verschiedenen Ressourcen belohnen, wozu einige Materialien zum Hochstufen eurer Figuren zählen.

Euer persönliches Reich bekommt ihr in Update 1.5 mit der "Kanne der Vergänglichkeit". Sie wurde von Liyues Adepten erschaffen und bietet euch im Inneren ein Zuhause, das ihr mit verschiedenen Stilen einrichten und dekorieren könnt - "mit viel Platz für Erholung im Freien und Luxus im Inneren", heißt es.

Was das Gameplay anbelangt, haben die Entwickler die Kosten für das Einsammeln der ersten drei Belohnungen bei der Gebietssäuberung pro Woche um die Hälfte reduziert, gleichzeitig verdoppelt sich der Freundschaftswert von Figuren im Mehrspielermodus.

Die PS5-Version könnt ihr natürlich auch zum Launch kostenlos herunterladen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading