Rocket League führt die RLCS X Championships ein

Rasantes Saisonende im Juni.

  • Statt eines globalen Turniers zum Ende der Saison führt Psyonix die regionalen RLCS X Championships ein
  • So kann Rocket League trotz Pandemie ein großes Abschluss-Event feiern
  • Von 15. bis zum 20. Juni kämpfen die besten Teams um den regionalen Saisontitel

Rocket League findet einen Kompromiss im Corona-Dilemma. Psyonix möchte die Saison mit einem großen Event abschließen, die aktuelle Pandemie macht ein globales Event fast unmöglich. Aus diesem Grund führt Rocket League ein neues Meisterschaftsformat ein, welches in vier regionalen Turnieren die besten Teams zum Sieger der neuen Turnierserie kürt.

Auf die Weltherrschaft müssen die begabten Auto-Fußballer dann wohl noch ein Weilchen warten - Bester in Europa, Nordamerika, Ozeanien und Südamerika ist für den Anfang ja auch schonmal nicht schlecht.

Vom 15. bis zum 20. Juni gibt es eine geballte Woche Ball- und Reifen-Action mit täglichen Matches. Um das Event noch "epischer" anfühlen zu lassen, führt Psyonix ein neues Format ein. In den "Best-of-Series" wird die Ausdauer der besten Rocket-League-Teams testen.

Dabei kann eine einzelne Begegnung aus bis zu drei "Best-of-Serien" bestehen. Gewinner ist, wer als erstes zwei "Best-of-7"-Serien von drei gewinnt. Bei den RLCS-X-Meisterschaften wechseln sich "Best-of-7"- und "Best-of-5"-Serien ab. Das hält die Profis sicher auf Trab.

In den großen Regionen Europa und Nordamerika qualifizieren sich jeweils die besten sechs Teams für die RLCS X Championships. In einem Playoff-Format kämpfen die Teams um die besten Platzierungen in der Gesamtrangliste. Diese entscheidet über den Einzug in das finale Turnier.

Erstmal im Ring, dürfen sich die besten Teams der Region bis zum Viertelfinale kämpfen, wo sie in "Best-of-5"-Serien gegeneinander antreten. Wer hier zwei Siege holt, darf weiterfahren. Im Halbfinale und dem großen Showdown müssen die stärksten Teams in "Best-of-7"-Matches gegeneinander antreten. Ganze 400.000 Dollar warten auf das europäische und nordamerikanische Team, das am Ende noch auf allen vier Rädern steht.

In Ozeanien und Südamerika erhalten nur zwei Teams aus jeder Region einen Platz im RLCS-X-Turnier. Hier dürfen die Finalisten ebenfalls in einem "Best-of-7"-Spiel ihre Ballkontrolle mit dem Wagen beweisen. Für die Sieger der kleineren Regionen vergibt Psyonix ein Preisgeld von jeweils 100.000 Dollar.

"Als wir die RLCS X Championships ins Leben gerufen haben, wollten wir, dass die Fans das Gefühl haben, an einem einwöchigen Event teilzunehmen und jeden Tag während des Turniers einschalten können, um RLCS-Action auf höchstem Niveau zu sehen", schreibt Psyonix in seinem Blog.

Ab 17:00 Uhr deutscher Zeit geht es am 15. Juni auf dem offiziellen Twitch-Channel mit der ersten Runde der Europäer los. Um 19:00 Uhr startet die erste Viertelfinalrunde der europäischen Region. Um 22:00 Uhr geht es dann mit den nordamerikanischen Teams weiter. Ab 0:00 Uhr beginnt die erste Viertelfinalrunde.

Die zweiten Viertelfinalrunden der beiden Regionen könnt ihr dann am 16. Juni ab 17:00 Uhr ansehen. Die ersten Halbfinalrunden starten zur selben Zeit am 17. Juni. Am Freitag, den 18. Juni, könnt ihr euch die zweiten Semifinal-Runden ansehen und am Wochenende finden die vier regionalen Finalrunden statt.

Den Anfang hierbei machen Südamerika und Ozeanien am Samstag und am Sonntag könnt ihr den europäischen und nordamerikanischen Finalisten bei ihrem letzten großen Kampf zusehen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading