Die Last-of-Us-Serie stellt uns ihren Tommy vor - es ist Gabriel Luna

Vom Terminator-Schurken zum kleinen Bruder.

  • Gabriel Luna spielt Tommy Miller in der The-Last-of-Us-Serie
  • Er gesellt sich zu Pedro Pascal und Bella Ramsey, die Joel und Ellie spielen
  • Luna ist unter anderem als Bösewicht aus dem letzten Terminator-Film bekannt

Der Cast der kommenden Serie zu The Last of Us wächst. Nun gab HBO bekannt, wer in die Rolle von Joels keinem Bruder Tommy Miller schlüpft. Das neue Cast-Mitglied trägt den Namen Gabriel Luna und brachte in den letzten Jahren den Terminator-Bösewicht und Ghost Rider Roberto Reyes aus Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. auf die Bildschirme.

Nun wird er zum ehemaligen Soldaten Tommy Miller aus The Last of Us spielen, ein fürsorglicher und mitfühlender Mann, der die ersten Jahre nach dem Ausbruch gemeinsam mit seinem großen Bruder Joel verbrachte. Er ist außerdem Sarahs Onkel.

Tommys und Joels Wege trennen sich jedoch, als der jüngere Bruder sich dazu entschließt, nach einem besseren Leben zu streben, das nicht nur vom täglichen Überleben geprägt ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Gabriel Luna (@iamgabrielluna)

Der abgehärtete Joel hingegen wird angeheuert, um die 14-jährige Ellie aus einer Quarantänezone zu schmuggeln, die womöglich die letzte Hoffnung für die Menschheit darstellt. Auf ihrer Reise stellt sich heraus, dass dieses Vorhaben schwerer ist als gedacht.

Die Ereignisse in der postapokalyptischen Welt nehmen damit direkten Bezug auf das Geschehen im ersten Teil der bislang zweiteiligen Videospielreihe. Ganz die Vorlage wird die Serie allerdings nicht. Zwar werden einige Dialoge direkt aus der Serie übernommen, aber aufgrund des neuen Mediums werden einige Episoden stark vom Spiel abweichen. Die philosophische Grundlage des Games soll trotzdem gesichert bleiben.

Dabei drehen HBO und Sony den Action-Regler ein wenig herunter und schieben den Drama-Regler weiter nach oben.

Joels und Ellies Besetzung stehen bereits fest. So spielt Bella Ramsey die junge Protagonistin und Pedro Pascal verkörpert Tommys älteren Bruder.

Craig Mazin, bekannt als Schöpfer von Chernobyl, schreibt das Drehbuch und wird gemeinsam mit Neil Druckmann als ausführender Produzent tätig sein. Kantemir Bagalov wird die Regie führen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading