Outriders-Entwickler stellt verlorene Gegenstände wieder her und macht sie zu God Rolls

Legendäre Wiedergutmachung.

  • People Can Fly verteilt God-Roll-Items an die Betroffenen des Inventar-Wipes in Outriders
  • So wird sichergestellt, das niemand unter Wert landet

Nach dem vorletzten Outriders-Patch standen einige Spieler mit leeren Taschen da. Der Inventar-Wipe brachte auch die Entwickler zum Grübeln, dennoch versprachen sie eine schnelle Lösung zu finden. Und Tadaaaa! Hier ist sie.

People Can Fly hat sich dazu entschlossen, den betroffenen Spielern ihr Inventar wieder herzustellen. Da die einzelnen Items nicht mit den exakt selben Werten zurück im Inventar landen und eine Verschlechterung der Gegenstände vermieden werden soll, bekommen die Spieler nur Item mit Werten auf "God-Roll"-Niveau.

"Die gewährten Gegenstände werden die gleichen Attributskombinationen haben, aber mit God-Roll-Werten", schreibt der Entwickler in einem neuen Reddit-Beitrag. "Das bedeutet, dass diese Gegenstände mindestens die gleiche, wenn nicht sogar eine bessere Qualität haben werden als die ursprünglich verlorenen Gegenstände."

"Die Gegenstände werden auf der höchsten verfügbaren Ausrüstungsstufe des Charakters gewährt, wobei die Welt- und Herausforderungsstufen berücksichtigt werden."

Wer also nicht gerade einen Rucksack voller God Rolls verloren hat, sollte mit diesem System sogar mit einer insgesamt besseren Ausrüstung ausgestattet werden. Das hätte People Can Fly auch deutlich schlechter lösen können.

Von den Vorräten ist derweil noch keine Rede. Diese sollten jedoch bald folgen. Eine Lösung für den Inventar-Wipe-Bug ist ebenfalls nicht in Sicht, obwohl dieser bereits seit dem Release des Shooters existiert.

Letzte Woche wurde ein neuer Patch veröffentlicht, der das Problem ein für alle Mal auszumerzen soll, wie wir berichteten. Zudem versprach das Entwicklerstudio allen Betroffenen eine Entschädigung.

Dieses Entschädigungspaket, zu dem unter anderem auch eine legendäre Waffe gehört, soll veröffentlicht werden, nachdem der Wiederherstellungsprozess der Items abgeschlossen ist.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading