Venom, Zombieland und mehr - Sony testet PlayStation Plus Video Pass in Polen

Sonyflix?

  • Sony testet aktuell den neuen PlayStation Plus Video Pass in Polen
  • Damit enthält das PlayStation-Plus-Abo auch einige Filme und Serien von Sony
  • Dieses Modell soll vorerst ausschließlich in Polen ein Jahr lang getestet werden

Sony macht offenbar aktuell einen Testlauf für einen neuen Service namens PlayStation Plus Video Pass in Polen. Dort hat man aktuell mit dem PS-Plus-Abo Zugang zu einigen Sony-Filmen und -Serien.

Gerüchte, Sony würde einen neuen Film-Abo-Service planen, haben sich nun bestätigt: Das Unternehmen gibt bekannt, dass man den neuen PlayStation Plus Video Pass aktuell in Polen testen würde. Wenn man PS Plus besitzt, kann man dort aktuell etwas über 20 Filme und Serien gratis gucken. Dazu sollen alle paar Monate neue Inhalte hinzukommen. Diese lokal begrenzte Probephase soll zirka ein Jahr lang andauern und in genauen Zahlen ausgewertet werden. Letztlich will Sony dann entscheiden, ob sich das neue Modell auch in anderen Regionen lohnt.

PlaystationVideo
Das Banner des PlayStation Plus Video Pass auf polnisch

Nick Maguire von Sony Interactive Entertainment sagt dazu laut VGC: "Wir wollen sehen, wie die Spieler von einem solchen Service profitieren" Warum der Testlauf gerade in Polen stattfindet, will er nicht genau offenlegen, deutet aber an, dass diese Region viele ihrer Testkriterien erfüllt und man in Polen eine große Sony-Community habe, die sowohl in den sozialen Medien aktiv sei als auch gerne Video-Stream-Plattformen nutze.

Weiter heißt es: "Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich jedoch nicht sagen, ob und wie der Testprozess für andere Märkte aussehen wird und wie die Zukunft von PlayStation Plus Video Pass nach der Testphase aussieht."

Ein zweites Netflix wird das dann allerdings wohl nicht werden, aber offenbar ein nettes Gimmick mit einigen Sony-Filmen, ähnlich dazu, dass man bei Amazon Prime auch einige Spiele gratis bekommt. Ein Banner des neuen Sony-Filmservice zeigt zum Beispiel Strefen wie Venom oder Zombieland: Double Tap, also nicht unbedingt die aktuellsten Blockbuster, aber nicht übel, wenn man sie zusätzlich zum normalen Abo gratis sehen kann, oder?

Die polnische Webseite spidersweb nennt auch noch weitere Filme wie Baby Driver, Arrival oder Bloodshot als Teil des Video Pass.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading