Monster Hunter Stories 2: Neuer Trailer und ein überarbeitetes Kampfsystem

Wilde Kreaturen und süße Monsties.

  • Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin könnt ihr ab jetzt vorbestellen
  • Ein neuer Trailer nennt Details zur Story und den Charakteren des Spiels
  • Das rundenbasierte Kampfsystem lehnt sich an Teil 1 an, umfasst aber neue Features

Monster Hunter Rise ist im Augenblick in aller Munde, zum Fantasy-Franchise stößt allerdings diesen Sommer noch ein weiterer Titel hinzu, das Rollenspiel Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin für Nintendo Switch und PC. Dazu gibt es jetzt einen brandneuen Trailer und Informationen zum Plot des Spiels.

In Wings of Ruin nehmt ihr die Rolle eines jungen Raiders (wie die Figur aussehen wird, entscheidet dabei ihr) mit enger Beziehung zu den zahlreichen Fantasie-Kreaturen der Monster-Hunter-Reihe ein. Auch die beiden Charaktere Lilia und Reverto tauchen in der Geschichte auf, die einem aus dem Franchise bereits bekannt sein könnten, nur in jünger. In Monster Hunter Stories 2 erlebt ihr Lilia nämlich nicht mehr als junges Mädchen, sondern mittlerweile als erwachsene Frau und Monster-Forscherin.

Ob die beiden nun Freund oder Feind sein werden, ist noch in der Schwebe, vermutlich ein wenig von beidem. Sie wollen nämlich in der Geschichte Ausmerzflügel-Ratha fangen, das persönliche Begleitmonster der Hauptfigur. Und dann gibt es auch noch eine dritte Gruppe von Huntern, die wieder ganz andere Pläne mit der Kreatur hat, um alles spannend zu halten - mehr über die einzelnen Figuren gibt es auf der offiziellen Seite von Monster Hunter Stories.

Neben diesen Plot-Details gab es jetzt auch Einblicke in das rundenbasierte Kampfsystem von Wings of Ruin. Wie schon im ersten Teil von Monster Hunter Stories gibt es auch nun wieder drei Hauptattacken-Typen, nämlich Leistung, Geschwindigkeit und Technik. Neben diesen sind aber auch noch Waffentyp, Element und verschiedene Fertigkeiten wichtig, die es zu meistern gilt, um sich durchzuschlagen. Auch nützt es euch, wenn ihr Monster und ihre Angriffe ganz genau unter die Lupe nehmt, um die richtige Kampfstrategie zu finden.

Vielseitiger werden die Auseinandersetzungen außerdem durch bestimmte Bindungsfähigkeiten, die ihr zusammen mit eurem Monstie - eine Kreatur mit der ihr euch angefreundet habt - oder eurer Kampftruppe auslösen könnt.

Wings of Ruin soll am 9. Juli erscheinen und ihr könnt das Spiel ab jetzt auf Nintendo Switch und Steam vorbestellen. Dadurch sichert ihr euch als Prämie das Kamura-Mädel-Outfit für Ena. Falls ihr auch Monster Hunter Rise besitzt, könnt ihr die beiden Spiele nach Release des neuen RPGs außerdem verknüpfen und so ein besonderes Kamura-Gewand freischalten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

PlayStations Play at Home geht weiter mit In-Game-Währung, Premium-Items und mehr

Für neun Spiele, darunter Rocket League, Warzone und Warframe.

Ghostrunner 2 angekündigt

Mehr Budget für die Fortsetzung.

Das hier ist Katy Perrys Song Electric zum 25. Geburtstag von Pokémon

There's no reason that this life can't be electric.

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading