Summoners War: Lost Centuria geht heute weltweit an den Start

Zauber und Konter für mobile Beschwörer.

  • Summoners War: Lost Centuria ist seit heute in den App-Stores verfügbar
  • Die Fortsetzung des beliebten Mobile-Games Summoners War bringt Zauber und Konter ins Spiel

Ab heute, dem 29. April 2021, könnt ihr euch den Summoners-War-Nachfolger auf euer Smartphone laden. Lost Centuria steht ab sofort im Google Play Store und im Apple App-Store zum kostenlosen Download bereit.

Wie auch im Vorgänger-Spiel könnt ihr als Beschwörer von unterschiedlichen Kreaturen in strategischen Echtzeit-Kämpfen gegen Spieler aus aller Welt antreten. Eure Monster könnt ihr auch diesmal wieder mit Runen und Fertigkeitssteinen verbessern und durch eure taktische Teamaufstellung weitere Vorteile erlangen.

Die Monster werden weitgehend von Summoners War übernommen. Laut Entwickler Com2uS hat jede Kreatur ihren ganz eigenen Nutzen für eure Komposition und Spieler sind nicht nur darauf angewiesen, besonders hochgradige Monster einzusetzen, um als Sieger hervorzugehen.

Insgesamt gibt es vier Seltenheits-Grade: Normal, Selten, Heldenhaft und Legendär. Jedes Monster besitzt zusätzlich eines der fünf Attribute Wasser, Feuer, Wind, Licht, Dunkel. Von niedlichen Pinguinen und Feuerteufeln bis hin zu aufreizenden Kämpferinnen und Dämonen-Lords habt ihr eine brauchbare Auswahl an Monster-Designs.

sum.war
Hier seht ihr eine Auswahl der Monster aus Lost Centuria.

Im Kampf nutzen die Kreaturen Mana, das klug eingesetzt werden will - automatisch macht Summoners War: Lost Centuria das nicht für euch. Selbst ist der Beschwörer! Dafür sind die Kämpfe auf eine kurze Spieldauer ausgelegt, was besonders unterwegs von Vorteil ist.

Das alles kennen wir so oder so ähnlich jedoch schon von Summoners War. Was genau macht Lost Centuria also anders? Com2uS führt im Nachfolgerspiel ein Konstersystem ein.

sum.war1
Ob der Konter ein perfektes Timing benötigt? So oder so wird die Möglichkeit, Angriffe zu negieren, sicher für mehr Spannung aber auch mehr Frust sorgen.

Wenn ihr eine Fähigkeit zeitgleich mit der Fertigkeit eines Gegners einsetzt, könnt ihr diesem Angriff dadurch kontern. Dabei könnt ihr wählen, ob der Konter defensiver oder offensiver Natur sein soll.

Ebenfalls neu ist das Zauberspruchsystem. Mit Beschwörerzaubern könnt ihr euer Team buffen, dem Gegner einen Nachteil geben, Schaden zufügen, heilen und vieles mehr. Aber Achtung: ihr könnt nur drei Zauber pro Match einsetzen.

Wenn ihr bereit für den 8vs8-Kampf im mobilen Format seid, könnt ihr Summoners War: Lost Centuria im App-Store von Apple oder Google herunterladen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News Redakteurin

Weitere Inhalte

Weitere Themen

PlayStations Play at Home geht weiter mit In-Game-Währung, Premium-Items und mehr

Für neun Spiele, darunter Rocket League, Warzone und Warframe.

Ghostrunner 2 angekündigt

Mehr Budget für die Fortsetzung.

Das hier ist Katy Perrys Song Electric zum 25. Geburtstag von Pokémon

There's no reason that this life can't be electric.

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading