Among Us: Impostor-Jagd bald auf PS4 und PS5 mit Ratchet-and-Clank-Skins

Ratchet and Clank sind sus.

  • Among Us kommt noch dieses Jahr auf PS4 und PS5
  • Das beliebte Party-Spiel erhält zwei Ratchet-&-Clank-Skins

Das "Mensch ärgere dich nicht" der Online-Spiele - Among Us - kommt noch in diesem Jahr auf die PlayStation-Konsolen. Ihr könnt eure Freundschaften auf der PS4 und auf der PS5 zerstören. Next-Gen-Freundemeucheln ist also möglich.

Sony kündigte Among Us für die PlayStation während des gestrigen "State of Play"-Livestreams an. Damit ist Among Us nun wortwörtlich "unter uns", denn das soziale Deduktionsspiel ist bereits für PC und Smartphones verfügbar, kam im Dezember letzten Jahres auf die Nintendo Switch und wurde für dieses Jahr bereits für die Xbox One und Xbox Series X/S angekündigt.

Nun erobert das erfolgreiche Indie-Game auch die PlayStation und ist somit bald auf allen großen Plattformen vertreten.

Auf dem State-of-Play-Event zeigte Sony eine kleine Überraschung, mit der das Unternehmen die Aufnahme von Among Us feiert. Passend zum kommenden Titel Ratchet & Clank: Rift Apart erhält das meuchelmörderische Spiel zwei Skins, die thematisch auf das Adventure mit dem flauschigen Protagonisten basieren.

So könnt ihr eurem Crewmitglied die markanten Ohren von Ratchet aufsetzen oder den kleinen Clank als Haustier beziehungsweise Hausroboter auswählen. Wer weiß, was sich Xbox ausdenkt, wenn die Spieler endlich über die Konsole auf Impostorjagd gehen können. Vielleicht Master-Chief-Hüte und Cortana-Haustiere?

Among Us selbst hat den unwahrscheinlichen sprichwörtlichen Sprung vom Tellerwäscher zum Millionär geschafft. Entwickler InnerSloth, bestehend aus einer Handvoll Mitarbeiter, bemüht sich um Verbesserungen seines Erfolgstitels.

Erst letzten Monat ging die neue Map "Airship" an den Start. Der kostenlose Spielplatz für Crewmitglieder und Impostor beinhaltet neue Aufgaben und mehr mögliche Bewegungsmöglichkeiten als die Standardkarte. Innersloth kündigte außerdem das neue Account-System sowie einen Modus für Farbenblinde an.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading