"Aktualisiert nicht Forza Horizon 4!" - neues Update sorgt für Chaos auf Xbox Series X und S

Im schlimmsten Fall könnte euer Spielstand verloren gehen.

  • Ein neues Update für Forza Horizon 4 enthält einen Bug
  • Seid ihr online, lässt sich das Spiel auf Xbox Series X und S nicht starten

Das jüngste Update für das Rennspiel Forza Horizon 4 sorgt auf Xbox Series X und S für Chaos

"Aktualisiert nicht Forza Horizon 4!", lautet zum Beispiel der Titel eines Reddit-Beitrags, in dem sich zahlreiche Betroffene melden.

Das Update hat einen Bug, durch den das Spiel sowohl auf der Xbox Series X als auch auf der Xbox Series S nicht mehr startet.

"Es gibt ein neues Update, das um die 7 GB groß ist", heißt es. "Es macht das Spiel kaputt. Das Spiel startet nicht mehr auf Series-Konsolen. Nicht nur ich, der ganze Forza-Subreddit hat das Problem. Meine Xbox hatte einen schwarzen Bildschirm und hat sich dann abgeschaltet, als ich das erste Mal versucht habe, das Spiel zu starten."

Forza_Horizon_4_Update_Bug_Xbox_Series_X_S
Das aktuelle Forza-Horizon-4-Update macht Probleme.

Nachdem sich immer mehr Leute diesbezüglich meldeten, bestätigte auch der Forza-Support-Account auf Twitter ein Problem mit dem neuen Update.

"Wir wissen, dass Spieler auf Series X und der Series S im neuesten #ForzaHorizon4-Update von einem Absturz betroffen sind", schrieb das Team. "Wir arbeiten an einer Lösung und werden euch informieren, sobald wir einen Termin haben."

Ein Start des Spiels ist allerdings möglich: "Der aktuelle Workaround besteht darin, eure Konsole offline zu nehmen, das Spiel zu starten und dann über das Xbox-Series-X/S-Dashboard wieder online zu gehen."

Dabei solltet ihr aber vorsichtig sein: "Führt diese Schritte NICHT durch, wenn ihr euren lokalen Spielstand bereits gelöscht habt. Dies führt dazu, dass ihr euren Fortschritt verliert und das Spiel von vorne beginnen müsst. "

Zuletzt hieß es vom Account: "Das Team arbeitet derzeit an einem Fix und hofft, bis morgen ein Update zur Verfügung zu stellen. Wir danken euch für eure Geduld."

Zuletzt gab es Gerüchte über einen fünften Teil der Reihe, der angeblich in Mexiko spielen soll.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading