PlayStations Play at Home geht weiter mit In-Game-Währung, Premium-Items und mehr

Für neun Spiele, darunter Rocket League, Warzone und Warframe.

  • Sonys Kampagne Play at Home geht weiter mit In-Game-Geschenken
  • Dazu bekommt ihr ab dem 17. Mai Items, Guthaben und Co. aus neun bekannten Titeln
  • Ab dem 21. Mai gibt es auch noch XP-Tokens für CoD: Warzone

PlayStations "Play at Home"-Kampagne geht weiter. Sony verschenkt bald In-Game-Guthaben und besondere Items in bekannten Spielen wie Rocket League, Call of Duty: Warzone, NBA 2K21 und mehr.

Im vergangenen Monat gab es im Rahmen von Sonys Aktion einige kostenlosen Spiele für die Playstation abzugreifen, darunter zum Beispiel das Fantasy-Rollenspiel Horizon: Zero Dawn, das ihr euch gerade jetzt noch holen könnt - allerdings nicht mehr lange, also schnell zuschlagen! Kostenlose Vollpreistitel gibt es jetzt erst einmal nicht mehr, dafür aber einige kleine In-Game-Geschenke für bekannte Spiele.

Ab Montag, den 17. Mai, gibt es kostenlose Inhalte für neun bekannte Titel, nämlich Brawlhalla, Destruction AllStars, MLB The Show 21, NBA 2K21, Rocket League, Rogue Company, World of Tanks, World of Warships und Warframe - in alphabetischer Reihenfolge.

Call of Duty Warzone kommt nachträglich auch noch dazu: ab 19 Uhr am 21. Mai gibt es fünf Double-XP-Tokens für den Shooter zu holen. Um die Geschenke wahrzunehmen, müsst ihr die Gegenstände offiziell im PlayStation Store aktivieren und euch dann mit aktiver Internetverbindung ins Spiel einloggen. Zeit habt ihr noch bis zum Abend des 7. Junis, aber vergesst nicht, euch die Gratis-Sachen zu schnappen.

Im Play-At-Home-Paket von Warframe bekommt ihr zum Beispiel 100 Mal Platin, 100.000 Credits und mehr, in Destruction AllStars 1.100 In-Game-Punkte und in Rocket League einige Ausstattungsitems wie Banner, besondere Reifen und Co. Eine vollständige Liste der Geschenke gibt es im PlayStation Blog.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading