The Ascent erscheint am 29. Juli für Xbox und PC

Koop-Action trifft Sci-Fi-Cyberpunk.

  • The Ascent erscheint am 29. Juli 2021 für Xbox Series X/S, Xbox One und PC
  • Der Preis liegt bei 29,99 Euro

Wie Curve Digital mitteilt, erscheint The Ascent am 29. Juli 2021.

Der Debüttitel des schwedischen Indie-Studios Neon Giant schickt euch in eine Sci-Fi-Cyberpunk-Welt, die ihr in dem Top-Down-Shooter entweder alleine oder kooperativ mit anderen erkundet.

Erhältlich ist der Titel dann auf Xbox Series X/S, Xbox One und PC - zum Start kommt er auch direkt in den Xbox Game Pass.

The_Ascent_Release_Termin
Cyberpunk trifft Sci-Fi in The Ascent.

Hinter dem Projekt steht wie gesagt das Team von Neon Giant, das zwölf Personen umfasst, die zuvor an Titeln wie Gears of War, Bulletstorm oder Wolfenstein gearbeitet haben. Auf der Xbox Series strebt das Team dabei 4K und 60fps an.

"Wir sind super aufgeregt, dass die Leute bald in die Welt von The Ascent eintauchen können", sagt Creative Director und Mitgründer Arcade Berg. "Wir lieben es, Spiele zu machen, und wir tun es, weil wir wollen, dass die Leute die Erfahrung und die Welt, die wir erschaffen haben, genießen können - also haben wir ein Spiel entworfen, das allen Spielern Spaß mit dem Gameplay-Element ermöglicht, das sie am meisten interessiert. Egal, ob du jemand bist, der gerne jede Ecke erkundet, spannende Kämpfe liebt oder in die Geschichte und Lore eintaucht, wir haben versucht, für jeden etwas in The Ascent einzubauen."

Ihr bewegt euch dabei durch eine offene Welt und könnt euren Charakter mithilfe von Cyberware, Augmentationen und Beute verbessern.

Mehr zu diesem Titel - und auch zu Edge of Eternity und Twelve Minutes - lest ihr in meinem jüngsten Artikel, der sich mit diesen drei Indie-Spielen befasst.

Wer Interesse hat, kann das Spiel zum Launch für 29,99 Euro kaufen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading