Pokémon Go entschuldigt sich mit Boni für zeitweise nicht verfügbares Shiny

Im Galopp zurück.

  • In Pokémon Go gibt es ein Bonus-Event als Entschädigung für Probleme mit Galar-Ponita
  • Es war mehrere Tage lang nicht im Spiel verfügbar

Im Zuge des Events Illuminierende Legenden X in diesem Monat schalteten Spieler und Spielerinnen von Pokémon die Galar-Version von Ponita als neues Shiny Pokémon für das Spiel frei.

Zeitweise gab es dabei allerdings Probleme. Mit dem Start des Nachfolge-Events Illuminierende Legenden Y wurde anscheinend aus Versehen die Möglichkeit deaktiviert, Galar-Ponita bei einem Feldforschungsdurchbruch oder aus Eiern zu bekommen.

Das betraf einen Zeitraum vom 18. bis zum 24. Mai, also jetzt wisst ihr, warum ihr in der Zeit vielleicht dieses Pokémon nicht bekommen habt. Was wiederum frustrierend für Spieler und Spielerinnen war, die in dieser Zeit verstärkt versuchten, eines zu bekommen, weil es anscheinend eine höhere Chance gab, ein schillerndes Exemplar zu bekommen.

Das Problem wurde mittlerweile gelöst und als Entschädigung hat Niantic ein kleines Bonus-Event für alle Spieler und Spielerinnen angekündigt.

Dieses findet im Zeitraum vom 1. Juni 2021 um 10 Uhr bis zum 8. Juni 2021 um 10 Uhr statt, erstreckt sich also über eine komplette Woche.

In diesem Zeitraum taucht Galar-Ponita dann häufiger in 7km-Eiern auf, darüber hinaus wird es eine begrenzte Forschung mit Galar-Ponita und einigen weiteren Bonus-Items geben. Nähere Details liegen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht vor.

Niantic hat außerdem das Event-Programm für den Juni in Pokémon Go bekannt gegeben, im kommenden Monat habt ihr im Spiel wieder einiges zu tun. Darüber hinaus gab es gestern neue Details zum Pokémon Go Fest 2021 und den Boni, die euch dort erwarten. In diesem Jahr könnt ihr besonders günstig daran teilnehmen!

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading