Pokémon Go: Euer Event-Programm im Juni

Das erwartet euch.

  • Das Event-Programm für Pokémon Go im Juni steht fest
  • Neue Events, Raids und mehr sind geplant

Es sind nur noch wenige Tage bis zum Juni und jetzt hat Niantic endlich Details zum Event-Programm von Pokémon Go für den kommenden Monat bekannt gegeben.

Zum einen konfrontiert euch Team-Go-Rocket-Boss Giovanni mit einem neuen legendären Pokémon. Vom 1. bis 17. Juni habt ihr die Möglichkeit, Crypto-Zapdos zu fangen. Danach folgt ein anderes, zu dem aber noch keine Details vorliegen.

Natürlich erwartet euch auch wieder ein neuer Feldforschungsdurchbruch, diesmal mit zusätzlichen Belohnungen, und es gibt jeden Dienstag eine weitere Rampenlichtstunde.

Was Raids anbelangt, bekommt ihr es vom 1. Juni 2021 um 10 Uhr bis zum 17. Juni 2021 um 10 Uhr in Stufe-5-Raids mit Regirock, Regice und Registeel zu tun, vom 17. Juni um 10 Uhr bis zum 30. Juni um 10 Uhr folgt dann ein weiteres legendäres Pokémon, das noch nicht näher bekannt ist.

Pokemon_Go_Events_Juni_2021
Im Juni ist wieder einiges los.

Mega-Raids bleiben natürlich nicht außen vor. Konfrontiert werdet ihr hier von Mega-Schlapor (1. bis 8. Juni), Mega-Lahmus (8. bis 17. Juni) und Mega-Garados (17. Juni bis 2. Juli). Ab dem 1. Juli taucht dann jeweils nur ein Pokémon in Mega-Raids auf.

Die Raid-Stunden im Juni konzentrieren sich auf Regirock (2. Juni), Registeel (9. Juni) und Regice (16. Juni), die Pokémon für die beiden anderen Termine (23. und 30. Juni) sind noch nicht bekannt.

Der Community Day im Juni findet bereits in der kommenden Woche, am 6. Juni, statt und diesmal könnt ihr das Landhai-Pokémon Kaumalat fangen. Das lohnt sich auf jeden Fall!

Was weitere Events betrifft, findet vom 8. bis 13. Juni "Eine ganz langsame Entdeckung" mit faulen und aktiven Pokémon statt, das "Event zur Sonnenwende" folgt vom 17. bis 20. Juni. Abschließend gibt's dann noch vom 25. Juni bis 1. Juli ein Überraschungs-Event.

Gestern hatte Niantic bereits weitere Einzelheiten zum Pokémon Go Fest 2021 bekannt gegeben und auch einen Sonderpreis für das diesjährige Ticket bestätigt.

Zuletzt hatten außerdem Fans die Seltenheitswerte bei Eiern analysiert und dabei kam die ein oder andere Überraschung heraus.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading